2.Klasse: Sauwald 5 (Runde 4)

Sieg für Sauwald 5
 
(Bericht von Gaderbauer Helmut) Der Meisterschaftsstart ins neue Jahr ist der Mannschaft Sauwald 5 durchaus gelungen.
Sebastian Redinger machte kurzen Prozess mit seinem jungen Gegner, der schon nach 12 Zügen die Überlegenheit unseres hoffnungsvollen Nachwuchsspielers zur Kenntnis nehmen musste und aufgab.
Matthias Zeilberger hatte seinen Gegner ebenfalls gut im Griff und landete den zweiten Punkt. Als Mannschaftsführer durfte ich da nicht nachstehen um konnte meinen ebenfalls jungen Gegner nach 23 Züge matt setzen. Die längste und auch spannendste Partie spielte Josef Hauer. Das Spiel stand lange Zeit offen, schließlich hatte sein Gegner aber doch die bessere Position und erzielte so verdient den Ehrenpunkt für die Heimmannschaft.

Drucken