SCHÜLERLIGA Mitte 1.: Frankenburg

4. Oktober 2014: 1. Turnier der SCHÜLERLIGA 2014/15 in Frankenburg

 

1. Die Planung... Beim Vereinsabend am Freitag, 26. September wurde - plangemäß - geplant: BITTE 1 WOCHE vorher sagen... DANKE! Voranmeldung... passt!

2. Beim Vereinsabend am Freitag, 3. Oktober ging es um die Vergabe der Fahrkarten - du steigst dort zu und du musst um 12:45 da sein! - und die Durchsicht der Führerscheine: Kannst du bitte fahren? Du, das hat auch plangemäß geklappt.

3. Einsammeln der Reiselustigen und ab die Post: Kurve, Kurve (Kurangi! Wie der Indonesier sagen würde) und fröhliches, pünktliches Eintreffen VOR 14:00 Uhr Bravo, der Auftakt hat gepasst, die Frankenburger haben sich gefreut und wir konnten pünktlich beginnen.

4. Das Frankenburger Team unter der Leitung von Toni Steinhuber mit  Schiedsrichter Daniel Lieb und vielen sehr jungen und sehr engagierten Funktionären hat ausgezeichnet zusammengearbeitet, mein Passauer Reisebegleiter HUBERT BEUTEL war sehr positiv beeindruckt: Bravo, das habt ihr sehr gut gemacht! Auch der Herr Bürgermeister sparte zu Recht nicht mit Lob!

5. Vor den Ergebnissen noch das Vereinswort an unsere Führerscheinbesitzer: Mama REDINGER, Papa REIDINGER, Mama REITINGER, Papa KURAN und auch an das Trainerteam, das vor Ort zusätzlich durch Hubert BEUTEL/Passau vertreten war: Herzlichen SAUWALD-DANK: Danke dass ihr euch die Zeit genommen habt!

6- Jetzt aber endlich nach den schnellen Wettkämpfen - fünf Runden Schnellschach, die Jüngsten haben sogar 7 Runden abgewickelt - zur Siegerehrung:

U10: Mit PAUL SCHWARZ (7.), FLORIAN REITINGER (6.), SIMON EDER (5.) und EMANUEL MALZER haben wir mehr als 50% der Teilnehmer in der untersten Nachwuchsgruppe gestellt - als Sauwaldtrainer freue ich mich schon sehr darüber! - EMANUEL darf sich mit 5 Siegen neben Preis und Urkunde zusätzlich über einen schönen Erinnerungspokal freuen: RANG 2 - BRAVO!

U12: Fast wäre uns hier König Fussball in die Quere gekommen, aber Mama Edith hat das gut gemanagt: Mit den Malzer-Buben konnte ELIAS SPREITZER direkt vom grünen Rasen an den grünen Tisch wechseln, und da läuft es für ihn besser. Als EINZIGER SAUWALDLER in dieser Gruppe - insgesamt 18 Teilnehmer - lenkt ihn nichts ab, und so holt auch er 5 Punkte (wie Emanuel), aber hier wurden ja nur 5 Partien gespielt, also: RANG 1 - SUPERBRAVO!

U14: Hier herrscht ein rauerer Wind, aber im SAUWALD wachsen starke Bäume: Für JONAS MALZER verläuft die Sache wechselhaft, aber schnitzelgestärkt(!) holt er mit 3 Punkten Rang 9 bei 20 Teilnehmern. Ähnliche Wechselfälle erlebt auch SIMON WEIDINGER, seine starken Gegner(innen) werten aber seine 3 Punkte etwas auf, und so erspielt er damit den ausgezeichneten Rang 5 - BRAVO!

U16: 12 Teilnehmer bei den Großen und 5 davon spielen im SAUWALD - Vor-BRAVO! SEBASTIAN REDINGER erlebt nach gutem Start einen Durchhänger und landet auf Rang 9. Für unseren Passauer Gastspieler YETIM METZGER ist es das erste Schülerligaturnier und zur Freude seines Trainers Hubert, der zu Beginn bestimmt nervöser war YETIM selbst, kann er sich mit Fortdauer des Turniers immer besser zurechtfinden und wir freuen uns mit ihm über Rang 7. Für JAKOB REITINGER ist "U16" nichts Neues, insofern geht er mit gesunder Gelassenheit ans Werk, Rang 5 ist ein schönes Resultat - BRAVO! Aus meiner Sicht etwas überraschend, da ich beim Training ja meist mehr mit den ganz Kleinen beschäftigt bin: ANTON SCHWARZ gewinnt einen Pokal auf Rang 3! BRAVO! Auch SIMON REITINGER ist nun in der Gruppe der Ältesten angekommen und schließt nahtlos an seine zahlreichen Erfolge aus früheren Jahren an. Im Spitzenduell scheitert er mit Mehrfigur an den verbliebenen beiden Gegnerbauern, weil er nach dem Sieg strebend etwas die Zeit vergisst - KLAPPE! RANG 2 ist aber dennoch sehr, sehr erfreulich! BRAVO!

7. Dank an FRANKENBURG (siehe oben) und SAUWALD-Funktionärsteam sowie JUGEND.... und AUSBLICK: es geht weiter
mit der SCHNELLSCHACHJUGENDLANDESMEISTERSCHAFT in TAUFKIRCHEN (=Heimspiel) am 26. Oktober
und dann folgt das 2. SCHÜLERLIGATURNIER in OBERNBERG (Ausschreibung siehe SCHÜLERLIGAMitte-Homepage )
Achtung:
für alle Teilnehmer, die 6x dabei sind, gibt es den Sonderpreis! 

PS: Bitte auch am kommenden Wochenende Daumen drücken:
Bundesländermannschaftsmeisterschaft sowie ÖJugendSchnell+ÖJugendBlitz in St. Veit/Kärnten... wir sind dabei! Liebe Grüße WB Kuran

 

DSC02053.JPGDSC02056.JPGDSC02057.JPGDSC02058.JPGDSC02059.JPGDSC02060.JPGDSC02061.JPGDSC02062.JPGDSC02063.JPGDSC02064.JPGDSC02065.JPGDSC02066.JPGDSC02067.JPGDSC02068.JPGDSC02069.JPGDSC02070.JPGDSC02072.JPGDSC02073.JPGDSC02074.JPGDSC02075.JPGDSC02076.JPGDSC02077.JPGDSC02078.JPGDSC02079.JPGDSC02080.JPGDSC02081.JPGDSC02082.JPGDSC02083.JPGDSC02084.JPGDSC02085.JPGDSC02086.JPGDSC02087.JPG