SCHÜLERLIGA Hofkirchen 15. 2. 2014

Abgesehen vom schwierigen Termin (Samstag = Beginn der Semesterferien) hat in HOFKIRCHEN/Trattnach diesmal alles gepasst. Für die Spg. Sauwald möchte ich gleich vorweg gratulieren zur ausgezeichneten Turnierorganisation: Freunde, das habt ihr gut gemacht!

Anreise: Elisabeth GumpingerLeopold Reitinger - mit ReifenpanneÜberrascht- Jitka Redinger und WBenedikt Kuran: Danke an alle Organisatoren im Sauwald!

Die Erfolge: U10: Im Rundenturnier der 6 Jüngsten fühlten sich unsere beiden Youngsters so richtig wohl: EMANUEL MALZER schnappt sich den Sieg und FLORIAN REITINGER landet auf Platz 2. Auch verschiedene eingestellte Damen und so weiter waren da nicht hinderlich! Zunge raus

U12: JONAS MALZER startet diesmal sehr gut und lässt nicht locker. In der Schlussrunde kann er sich sogar ein "Meister-Remis" leisten und gewinnt souverän. ELIAS SPREITZER beschäftigt sich nun genauer mit Zweitwertungsfragen (wie ist das mit den Buchholzpunkten genau?) und erspielt sich ganz knapp abgehängt Rang 3LISA GUMPINGER fühlt sich ebenfalls von Turnier zu Turnier immer wohler, diesmal landet sie auf Rang 10! Bravo!Cool Ihre Freundin JOHANNA HAUZINGER ist noch in der Anfängerlernphase, hat aber dank Lisa genug Spaß am Schach, und wir freuen uns mit ihr über das Remis! Küssend

U14: Diesmal konnten wir nicht alle Pokale in den Sauwald entführenWeinend: Thomas Schmid besiegt Simon und das reicht ihm zum Turniersieg Zwinkernd... Daher: SIMON REITINGER Rang 2 und SIMON WEIDINGER Rang 3.

U16: Spielte in einer Gruppe mit U14 bei getrennter Wertung, und die sieht dann so aus: Die Anreise zwang zu Aufmerksamkeit von Beginn an (Reifenpanne), und wenn er das beherzigt, dann... JAKOB REITINGER holt Punkt um Punkt und gewinnt! LachendSEBASTIAN REDINGER legt einen etwas unrunderen Start hin, dafür ist sein Finish umso glücklicher: Rang 3! LUKAS GUMPINGER fühlt sich an diesem Samstag nicht ganz so wohl, aber Rang 4 ist ein weiteres gutes Resultat!

Ich freue mich schon jetzt auf die Fotos von Jitka - meine Handyversuche zeig ich euch auch gern! Insgesamt waren wohl etwa 50 Jugendliche an diesem sonnigen Samstag (=Schachspielerwetter, denn die gute Stimmung war im ganzen Turnier spürbar...) nach Taufkirchen/T. gekommen. Gambit Hofkirchen-Riedau hat sich voll ins Zeug gelegt, und so gab es neben Frei-Obst (Dank an Herrn Berndorfer!), einem ausgezeichneten Büfett (Dank an alle Kuchenbäcker und Jausenbrotfüller sowie die netten Damen Punz und ...?) und der Unterstützung durch Herrn Bürgermeister sowie ausreichend vielen und bestens qualifizierten weiteren Funktionären (stellvertretend Dank an die Herren Peter Enzinger und Günter Punz!) in einem bestens geeigneten Turniersaal zum Schluss als Abschiedsüberraschung gar noch - dem Wetterbericht für Sonntag Rechnung tragend - Regenschirme für die Begleiter! CoolHerz, was willst du mehr? Weitere solche Veranstaltungen! LG Benedikt

 

PICT1761.JPGPICT1762.JPGPICT1763.JPGPICT1764.JPGPICT1765.JPGPICT1766.JPGPICT1767.JPGPICT1769.JPGPICT1770.JPGPICT1771.JPGPICT1772.JPGPICT1773.JPGPICT1774.JPGPICT1775.JPGPICT1776.JPGPICT1777.JPGPICT1778.JPGPICT1780.JPGPICT1781.JPGPICT1782.JPGPICT1783.JPGPICT1785.JPGPICT1786.JPGPICT1787.JPGPICT1788.JPGPICT1789.JPGPICT1791.JPGPICT1792.JPGPICT1793.JPGPICT1794.JPGPICT1795.JPGPICT1796.JPGPICT1797.JPGPICT1798.JPGPICT1799.JPGPICT1800.JPGPICT1803.JPGPICT1804.JPGPICT1805.JPGPICT1806.JPGPICT1807.JPGPICT1808.JPGPICT1810.JPGPICT1811.JPGPICT1812.JPGPICT1813.JPGPICT1814.JPGPICT1815.JPGPICT1817.JPGPICT1818.JPGPICT1820.JPGPICT1821.JPGPICT1822.JPGPICT1823.JPGPICT1824.JPGPICT1825.JPGPICT1826.JPGPICT1827.JPGPICT1828.JPGPICT1829.JPGPICT1830.JPGPICT1831.JPGPICT1832.JPGPICT1833.JPGPICT1834.JPGPICT1835.JPGPICT1836.JPGPICT1837.JPGPICT1838.JPGPICT1839.JPGPICT1840.JPGPICT1841.JPGPICT1842.JPGPICT1843.JPGPICT1844.JPGPICT1845.JPGPICT1846.JPGPICT1847.JPGPICT1848.JPGPICT1849.JPGPICT1850.JPG