Jugend Landesmeisterschaft im Schnellschach 2011

 
26. Oktober 2011 TRAUN
Hallo Freunde!

Ich habe gehört, hier wird Beni demnächst einen tollen Bericht veröffentlichen. Also unbedingt noch mal nachsehen. Das Warten lohnt sich bestimmt.
Falls ihr bereits ungeduldigt seid, könnt ihr ja schon mal die Fotogalerie ansehen.

Mit vier Autos angereist verbuchen wir schon am frühen Morgen den ersten Statistik-Sieg: SAUWALD stellt oberösterreichweit die meisten Teilnehmer: Papa GUMPINGER hat vier Münzkirchner mitgebracht, Startrainer Didi HIERMANN hat den starken Andorfer Nachwuchs an Bord - Ahoi! Präsident Herbert HÖLZL hat rundum Fahrt aufgenommen (Taufkirchen, Etzelshofen, Schärding) und Turnierleiter Wilfried Benedikt KURAN hat auch noch drei große Gymnasiasten mitgebracht:

Da schlägt's 13!



SAUWALD-Jugend in Traun (Fotograf: Startrainer...)

die Ergebnisse sind HIER:

In der Gruppe der Jüngsten, U10, gab es neben vielen sehenswerten Partien auch SAUWALD-Duelle: Jonas Malzerbesiegt Simon Weidinger, aber unser Jüngster: ELIAS SPREITZER gewinnt gegen alle beide. Außerdem gelingt nur ihm ein Sieg über den neuen U10-Landesmeister... In der Spezial-Wertung kann Elias damit seinen Vorjahreserfolg wiederholen: Gratulation zum JUGEND-SCHNELLSCHACH-LANDESMEISTER-TITEL U8! 
In der U10-Wertung belegt JONAS Malzer Rang 6 und SIMON Weidinger Rang 7.
Etwas komplizierter geht es in der U12 zu: SEBASTIAN Redinger unterliegt ANTON Schwarz, der von von LUKAS Gumpinger besiegt wird, den SIMON Reitinger besiegt, der aber nicht gegen JAKOB Reitinger antreten muss, der dafür ebenfalls Sebastian bezwingen kann. Simon unterliegt aber sowohl dem U12-Landesmeister wie auch der U12-Landesmeisterin, während Jakob dem höherklassig angetretenen erfolgreichen Lukas Leisch - er hat seinem Vereinskollegen Patrick den Weg zum U10-Landesmeistertitel frei gemacht - nicht gewachsen war. Lukas G. remisiert einmal, das gelingt auch Simon R. Sebastian R. gewinnt nicht so oft, wie er verliert, Anton gewinnt so oft wie Simon und auch Jakob, Lukas verliert nicht öfter als Jakob... und nein: Sauwald konnte in dieser Klasse kein Mädchen zum Start bewegen. Alles klar? 
SIMON Reitinger darf sich über die U12-Bronze-Medaille freuen (Rang 4 und mit 1408 an diesem Tag ELO-Performance-Sauwald-Rekord). Jakob Reitinger: Rang 8Anton Schwarz: Rang 10Lukas Gumpinger: Rang 12und Sebastian Redinger: Rang 15.
U14 NATASCHA Gierlinger zeigt sich als Spätstarterin, das Leichtathletiktraining macht sich aber auf der Langstrecke bezahlt: nach 0-0-0 nicht entnervt holt sie aus den Runden 4-7 doch noch 3 Punkte und damit Rang 15
LENA Reitinger bekommt es zum Auftakt mit drei Mädchen zu tun, startet deutlich besser (1-0-Remis gegen die neue U14-Landesmeisterin!-1-1) schließt aber leider mit 0-0 ab. Sie hatte sich nach dem sehr guten Turnierverlauf schließlich mit deutlich stärkeren Gegnern herumzuschlagen (Landesmeister in Runde 6) und so schrammte sie am Riesenerfolg leider ganz knapp vorbei. Ein Sieg hat ihr zuletzt zum Mädchen-Landesmeistertitel gefehlt. Aber Gesamt-Rang 11 und Mädchen-Drittbeste ist dennoch ein schönes Ergebnis, und Lena gehört nicht zur Familie der "Hättiwari".
U16 Unser Diamant Christoph Maier war im Fussballeinsatz... U16 ohne Sauwald...

U18 Für die Aspiranten-Gruppe aus des Trainers Maturantenklasse galt es in Traun Erfahrungen zu sammeln - waren die Großen ausgeschlafen oder steckte ihnen noch ein Computer-game in den Nervenzellen? - jeder bekam es mit Herrn Spielfrei zu tun, jeder bekämpfte diesen erfolgreich, jeder heftete sich einen echten weiteren Skalp ans Kerbholz, keiner kämpfte gegen einen Klassenkollegen, alle drei staunten über Oberösterreichs Top-Talent Ly Dominik, der sich mit 11 Jahren die U18-Silbermedaille erspielte: 
MICHAEL Parzer Rang 9PETER Amesberger Rang 10 + GERALD Baumgartner Rang 11.
Das Turnier klappte wie am Schnürchen, auch wenn die Siegerehrung einmal geprobt werden müsste... Für unsere SAUWALD-TRAININGSGRUPPEN bin ich jedenfalls hochzufrieden, wir können den nächsten Herausforderungen zuversichtlich entgegensehen. LG Wilfried Benedikt