2.Klasse 2011/2012: Sauwald 5 Runde 1

Einen starken Einstieg in der 2.Klasse konnte Sauwald 5 verzeichnen. St.Agatha kam gewohnt stark und stellte auf allen 4 Brettern den elostärkeren Spieler.
Und MF Heli hatte noch andere Probleme. Nachdem 3 Partien schon 15 Minuten liefen, war ein Brett noch immer unbesetzt. Der Telefonanruf kam nicht durch, sodass Heli kurzfristig seinen Gegner darauf hinwies, dass er schnell eine halbe Stunde nicht da ist und holte seinen letzten Spieler aus dem Bett. Damit war die Mannschaft komplett.


Franz jun. war der Erste mit einem Remis und Rudi sen. folgte ihm. Damit stand es 1:1 und die restlichen Partien versprachen ein knappes Ergebnis. Leider lief Pepi in eine Gabel und verlor den ganzen Punkt. Heli kämpfte trotz Zeitnachteil und konnte seinem Gegner die Qualität aushängen. Was am Ende auch für den Sieg reichte. Damit ein starkes 2:2-Endergebnis zum Beginn der neuen Saison.

Drucken