Schülerliga 2008 (3.Turnier)

Schülerliga-Turnier in Riedau

 
Und wieder können wir uns über einen Doppelsieg bei der Schülerliga U-10 freuen.

U-10: 
Bereits in der 2.Runde treffen unsere Favoriten Simon + Jiong aufeinander. Simon gewinnt und jeder ist der Meinung, dass dies zum Turniersieg reichen wird. Doch Simon schwächelt etwas (Patt gegen Jakob, Remisen in schlechten Stellungen). Schliesslich gewinnt Jiong (5 Pkt.) vor Simon (4 Pkt.). Auch Jakob schafft mit 3,5 Punkte einen hervorragenden 5.Rang.

U-12: Min fährt souverän weg und macht die ersten 4 Runden genausoviele Punkte. Die letzten beiden Runden muss sie gegen starke Gegner (z.B. Leonhardsberger Simon) die Segel streichen. Es reicht jedoch noch zu einem sehr guten 4.Rang. Auch Maria kommt auf sehr gute 4 Punkte und belegt den 7.Rang. Lena spielt ebenfalls schöne Partien, hat jedoch etwas Pech (z.B. Klappe bei Damevorteil). Schliesslich muss sie sich mit dem 11.Platz (3 Pkte) begnügen. Michael gewinnt bei seinem ersten Schülerliga-Turnier gleich das 1.Match und wird am Ende mit 1,5 Punkten 20. Ein gelungener Auftakt.

U-16: Bei den "Älteren" war Yu unser einziger Vertreter. Auch er kämpfte sich nach einer Niederlage immer wieder zurück und wurde mit 3 Punkten Elfter.

Es war wieder ein schöner Nachmittag mit sehr disziplinierten und braven (was sonst) Sauwald-Kindern. Dank auch an die Eltern + Verwandten, die immer zahlreich erscheinen und mit ihren Kleinen mitfiebern. Das nächste Schülerliga-Turnier findet am 07.02.2009 in Grieskirchen statt.

Fotos vom Turnier in Riedau kann ich hoffentlich bald nachreichen.