Ansfelden: Schnellschach

1. Mai 2015 - 8. Dr. Franz Pollhammer-Gedenkturnier in Ansfelden /Ghf Strauss

 

Die Spg SAUWALD vertretend war ich dabei und habe...

1. Regina Heynes sehr schönen Bericht über das schwimmende Atterseeturnier vorwegnehmend die NO-REMIS-Regel voll umgesetzt...

2. Versucht mich an das Trainingsturnier vom letzten Mittwoch (29. 4. 15) in Passau/Alibi zu halten, denn...

3. unser Obmann Didi wünschte mir viel Glück für Ansfelden und gab mir den Spruch mit auf den Weg "Denk daran: du kannst jeden schlagen!"

Resümee: Auslosungsglück verschonte mich diesmal vor der Versuchung der Jugendförderung, und bei der "besten Dame im Turnier" kannte ich kein Pardon, holte mir eine zweite Dame vom Nachbarbrett und damit den vollen Punkt. Also: in allen 7 Partien gewann Schwarz, leider hatte ich nur vier davon zugelost bekommen. Mit 4 aus 7 konnte ich aber immerhin diesmal vor meinem Startrang landen: Platz 23 und Erfahrung gesammelt.

Gratulation an Florian MOSTBAUER, der diesmal bei der Siegerehrung nicht am Oberdeck bleiben musste, wie ihm Didi zuletzt am Attersee empfehlen durfte: Mit 6 aus 7 gewann er souverän vor Sandhöfner, Weiß, Knoll und Ager. (57 Teilnehmer insgesamt). LG Benedikt