Kreisliga: Haag 2 - Sauwald 3

Schlussrunde in Linz, eine lange Saison geht zu Ende und wir dürfen heute in Linz gegen die Mannschaft von Haag 2 antreten.

Die Saison ist schon gelaufen, wir befinden uns auf Tabellenrang 2, liegen 2 Punkte vor dem Drittplatziertem und 3 Punkte hinter dem Erstplatziertem.

Positiv Denken heißt aber auch, das Unmögliche in jedem Fall zu probieren. Und sollte das nicht klappen, ach, da war ja auch noch etwas in Runde eins. Aber dazu etwas später.

In der Schlussrunde spielten wir in der Aufstellung Thorsten Matthias, Bittner Rudolf jun., Kneitz Christian, Bittner Helmut, Hölzl Herbert und Tischler Michel, eines unserer Jugendtalente.

Michel zeigte was er kann, lies seinem Gegner keine Chance und steuerte als erster seinen Vollen Punkt bei. Bravo.

Es folgten dann Helmut und Herbert mit den Vollen Zählern, Christian nahm das Remis Angebot an, der nächste halbe Punkt. Torsten und ich durften schlussendlich auch gewinnen. So endete der Wettkampf 5,5 : 0,5 für Sauwald 3.

Ein schöner Abschluss, war die Saison doch etwas durchwachsen. Nach der ersten Runde standen wir auf dem letzten Platz, nach der dritten Runde wieder auf Platz eins. Danach stellten wir uns auf Rang zwei ein. Das direkte Duell gegen den Erstplatzierten ging verloren, da wuchs der Punkteabstand zur Spitze auf 6 Punkte an, die zwar noch auf einen Punkt reduzieren konnten, aber das wars dann auch.

Ach ja, da war ja noch etwas in Runde eins, durch ein kleines Missgeschick stellten wir nicht regelkonform auf und flutsch, da waren sie weg, die 1,5 Punkte, die am Ende fehlten.

Man muss aber der Fairnesshalber sagen, die Mannschaft aus Schwanenstadt spielte eine ausgezeichnete Saison. Sie konnten 8 Mannschaftssiege sowie 3 Unentschieden einfahren, es gab keine einzige Mannschaftsniederlage. Gratulation hierzu.

Nun ein paar Zahlen zur abgelaufenen Saison:

Der fleißigste Spieler war Kuran Wilfried mit 8 Einsätzen.

Den Stamm der Mannschaft bildeten 8 Spieler mit 6 bis 8 Einsätzen

Gesamt wurden 15 Spieler eingesetzt.

Die Ersatzspieler erzielten 6,5 Punkte aus 13 Partien, die Stammspieler 37 Punkte aus 53 Partien. Kontumaziert wurden 1,5 Punkte.

Die meisten Punkte steuerten die Bittner - Brüder bei.

Hier eine kleine Statistik unserer Taten:

 

    Name Elo   Punkte Spiele Eloschnitt Performens
                 
3   Bittner Rudolf jun. 1963 AUT 6 7 1742 1936
4   Kneitz Christian 1886 GER 3,5 7 1706 1706
6   Kuran Wilfried Mag. 1833 AUT 4,5 8 1637 1676
7   Frisch Wilhelm 1830 AUT 4,5 6 1715 1890
8   Hoelzl Herbert 1788 AUT 5 7 1445 1562
9   Bittner Helmut 1678 AUT 5,5 6 1514 1747
10   Ellerboeck Helmut 1644 AUT 4,5 7 1582 1670
11   Ellerboeck Franz 1540 AUT 3,5 7 1493 1493
                 
1   Matthias Thorsten 2242 AUT 2 2 1519  
2   Schneider Roland 2037 GER 0,5 1 2029  
5   Heyne Regina 1879 GER 1 2 1648  
12   Hager Christian 1532 AUT 2 3 1535  
13   Tischler Mischel 1444 AUT 1 1 1326  
14   Wiesinger Christian 1398 AUT 0 1 1586  
15   Weidinger Simon 1304 AUT 0 1 1491  
                 
Ersatzspieler 13 Partien   6,5 Punkte  
Stammspieler 53 Partien   37,0 Punkte  
Kontumanz       -1,5 Punkte  
                 
Gesamte Punktanzahl       42,0 Punkte  

 

Hat Spaß gemacht in dieser Mannschaft zu spielen. Auf ein Neues im nächsten Jahr.

Euer Rudi


Drucken