• header100

1 Runde Sauwald 4 Kreisliga

09.10.2021 Saisonstart für die Kreisliga West. Wir haben uns in Taufkirchen im Klubheim getroffen um gemeinsam nach Scharnstein zu fahren. Bei unserer Anfahrt haben wir selbstverständlich über unsere Ziele gesprochen. Natürlich haben wir die letzte Saison Revue passieren lassen um unseren Gegner ja nicht zu unterschätzen. 


Die Truppe von Almtal 1 ist mit durchwegs motivierten jungen Spielern in dies Partie gegangen und wie erwartet sehr stark Aufgestellt. Die neue Spielzeit hat kurz vor der 1 Runde noch für Unklarheit gesorgt aber wir einigten uns auf 90 Minuten für die ersten 40 Züge und weitere 30 Minuten plus 30 Sekunden pro Zug.
Wir sind zu Gast bei Almtal 1 die auf den ersten Brettern Elo-Stärkere Spieler stellen. Die Meisterschaft kann beginnen, die ersten Züge sehen schon vielversprechend aus, ich glaube an einen erfolgreichen Tag. Nun zu den einzelnen Bretter.
Auf Brett 1 hat uns Herbert sehr schnell in eine ausgeglichene Schachpartie gebraucht und ein starkes Remis geholt. Brett 2 Richards Spiel war sehr umkämpft. Die längste Schachpartie in der Mannschaftsmeisterschaft ging leider verloren. Brett 3 unser Jungstar Luca musste gegen einen stärkeren Gegner ins Remise einwilligen obwohl ich nie gesehen habe, dass er unter Druck gekommen wäre. Brett 4 wurde nach einigen ungenutzten Chancen für schwarz, leider auch friedlich die Punkte geteilt. Brett 5 ging nach Figurenverlust ins Mittelspiel. Das Ganze schaut im Moment nicht mehr so rosig aus. Josef konnte aber seinen Gegner überraschen, einen starken Angriff am Königsflügel entfachen und die Partie zu seinen Gunsten drehen. Der erste Sieg am Brett für Sauwald 4.
Brett 6 spielte unser Routinier Christian eine zu ruhige Schachpartie gegen einen nicht zu unterschätzenden Gegner. Christian kam leider über eine Punkteteilung nicht hinweg.
Wir haben gegen Almtal die vergangene Niederlage in ein passables 3:3 drehen können und sind stark in die neue Saison gestartet.
Danke für euren Einsatz.

In drei Wochen spielen wie gegen Grieskirchen zu Hause ( Sonntag ). Wir erhoffen uns das Franzi eine noch stärkere Mannschaft melden kann und alle motiviert und rechtzeitig Ihre Spielzusage abgeben.