• header100

Sauwald 6 gegen Sauwald 5

Erstes Meisterschaftsspiel nach langer Pause! Gespielt hat Sauwald 6 gegen Sauwald 5 am 01.10, die Aufstellung war wie folgt:
Brett 1. Beutel Hubert gegen Weidinger Simon.
Brett 2. Eder Simon gegen Malzer Emanuel.
Brett 3. Hauer Josef gegen Malzer Jonas.
Brett 4. Matthias Liam gegen Spreitzer Elias.
Nach der ersten eineinhalb Stunden waren Malzer Emanuel und Spreitzer Elias 2 Bauern hinten und die Stellung war auch nicht sehr gut. Bei Weidinger Simon und Malzer Jonas war es noch sehr ausgeglichen.
Dann nach ca. zwei Stunden hatte Malzer Jonas einen Durchbruch und konnte seine Stellung sehr verbessern und hat auch noch einen Bauer gewonnen. Kurz darauf brachte Malzer Jonas der ganzen Mannschaft einen Kaffee und von da an ging es nur noch Bergauf. 
Kurz darauf hat dann Malzer Jonas seine Partie für sich entscheiden können und auch Malzer Emanuel und Spreitzer Elias konnten ihre verlorenen Bauern wieder zurückgewinnen und ihre Stellung verbessern. Dann ca. eine halbe Stunde nachdem Malzer Jonas den Kaffee gebracht hat hatte Weidinger Simon seine Partie auch gewonnen wie genau das weiß keiner aber der Kaffee hat wohl geholfen, da Weidinger Simon erst beim fünfundzwanzigsten Zug war und nur noch 10 Minuten auf der Uhr hatte. Dann wieder ca. eine halbe Stunde danach hat Malzer Emanuel seine Partie auch gewonnen, nun spielten nur noch Matthias Liam und Spreitzer Elias, der zwischenstand war zu diesem Zeitpunkt 0 zu 3 für Sauwald 5. Nach einem ziemlich ausgeglichenen Endspiel zwischen Matthias Liam und Spreitzer Elias blieb schlussendlich Liam nur noch ein Turm übrig und Elias ein Turm und ein Springer und so hatten sie sich auf ein Unentschieden geeinigt. Das Endergebnis war somit 0,5 zu 3,5 für Sauwald 5.  
 
Verfasst von Malzer Emanuel