• header100

Liam ist Landesmeister!

Beni hat schon vom tollen Abschneiden unserer Jungs bei den Jugendlandesmeisterschaften im Schnellschach berichtet. Aber so ein Landesmeistertitel braucht schon noch mal einen Extra-Bericht!

Leider musste ich noch warten, bis ich ein passendes Bild bekommen habe. Aber jetzt können wir noch mal darüber reden. Alle waren gut drauf am Samstag, da braucht sich keiner verstecken. Aber Liam war eindeutig der primus inter pares!

Es ist nicht damit getan, daß Liam Landesmeister wurde. Nein, es ist die Art wie er Landesmeister wurde. Ich erinnere mich noch gut an die letzte Vorstandssitzung des Landesverbandes. Unser Jugendreferent schwärmte in den höchsten Tönen von unserem Nachwuchs. Besonders die U10 hat es ihm angetan, weil da so viele große Talente heranwachsen. Oberösterreich blickt hoffnungsvoll in die Zukunft.

Bei dem Turnier am Samstag waren alle diese großen Talente am Start. Raber Eduard, Hutterer Valentin, Mena Cortes Alain, Pleimer Noah und Stiefelbauer Joachim. Jeder von ihnen hat das Zeug zu einem Landesmeister. Doch sie alle fanden am Samstag ihren Meister und mussten sich mit den Rängen 2-6 begnügen. Liam spielte gegen alle fünf Mitbewerber. Mit drei Siegen und 2 Remisen ließ er keinen Zweifel daran, daß er heute der Chef im Ring ist. Die Verteilung der Punkte könnt ihr hier nachlesen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!