Schülerliga Masters 2016

Am 21.Mai 2016 veranstaltete die Spielgemeinschaft Sauwald mit freundlicher Unterstützung der örtlichen Banken und des Schach-Landesverbandes Oberösterreich das Schülerliga Masters 2016.

Mit insgesamt 80 Teilnehmern war das Turnier gut besucht. Erstmals wurde auch eine U8 Gruppe gespielt. Die Tatsache, daß in der Gruppe U8 mehr Starter waren als in der Gruppe U16 zeigt klar, dass der Weg hin zu einer Verjüngung der Altersklassen richtig ist.

Die Spielgemeinschaft Sauwald zeigte sich einmal mehr als sehr kompetenter Organisator. Vom schönen Turniersaal im Schulzentrum Taufkirchen an der Pram über das reichhaltige Buffet bis hin zum bestens funktionierenden Schiedsrichterteam war alles perfekt organisiert.

Das Turnier wurde rasch und ohne Probleme durchgeführt. Bereits 4 Stunden nach Turnierbegin durfte sich jeder Teilnehmer eine Urkunde und einen Sachpreis bei der Siegerehrung abholen. Für die Erstplatzierten gab es selbstverständlich auch noch Medaillen.

Die Sieger des Turniers lauten:

Klopf Richard vom Jsv U. Mühlviertel in der Gruppe U8
Hersel Richard vom Sv Kremsmünster in der Gruppe U10
Hersel Rudolf vom Sv Kremsmünster in der Gruppe U12
Bauer Sebastian vom Sv Hörsching in der Gruppe U14
Burrer Fabian von der Tsv Frankenburg in der Gruppe U16 

Erfolgreichster heimischer Spieler wurde der für Sauwald spielende Passauer Amini Mirweis auf Rang 3 in der Gruppe U16. Die restlichen 9 Spieler aus der Spielgemeinschaft Sauwald spielten durchwegs gut. Für Spitzenplatzierungen reichte es heuer jedoch nicht.

In der Bildgalerie der Sauwaldhomepage finden sich viele Fotos von der Veranstaltung. Die gesammelte Endrangliste findet man in der Rubrik Turniere.

Bildgalerie

Endrangliste aller Altersklassen

Detailierte Informationen sind auf dem chess-results Server zu finden.

U8    U10    U12    U14    U16