OÖ Masters 2014

Am 1. Juni 2014 fand im Bilger-Breustedt-Schulzentrum in Taufkirchen an der Pram das OÖ Schülerliga Masters statt.

Das Masters ist die Krönung der Schülerliga-Serie. In jeweils 6 Turnieren pro Kreis wird von Oktober bis Mai um die Qualifikation für dieses Turnier gespielt. Nur die jeweils 6 Besten ihrer Altersklasse dürfen anschließend am Masters teilnehmen.

Veranstalter des Mastes ist der Landesverband OÖ, welcher die Ausrichtung des Turnieres heuer an die Spg. Sauwald vergeben hat. Unter der Leitung von Mag. Wilfried B. Kuran und unter Mithilfe vieler fleißiger Hände gelang es den Funktionären der Spg. Sauwald wieder einmal ein tolles Turnier zu organisieren bei dem sich sowohl die Spieler als auch die Betreuer recht wohl fühlten.
Während die Kinder ihre Pausen und das schöne Wetter zum Fußballspielen nutzen, nahmen viele Betreuer die Gelegenheit wahr, an einer Führung durch das Heimatmuseum teilzunehmen.
Im Anschluss an das Turnier gab es natürlich für jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin eine Urkunde einen Kugelschreiber mit Schachmotiv und einen weiteren kleinen Preis zum mit nach Hause nehmen. Für die bestplatzierten Burschen und Mädels gab es zusätzlich noch Medaillen in Gold, Silber und Bronze.
Der Turnierverlauf war durchaus spannend aber die Partien waren immer geprägt von freundschaftlichem und faierem Wettkampf. Und so fand man an dem Tag in Taufkirchen alles, was man sich von einem Schachturnier wünschen kann. Einen tollen Turniersaal, ein gutes und reichliches Buffet, schönes Wetter, ein nettes Rahmenprogramm, faire Sportler an den Schachbrettern, nette Eltern/Betreuer und ein kompetentes Organisationsteam.

Abschließend möchte ich noch auf unser Ergebnislisten für die einzelnen Turniere verweisen. Da wir erstmals ein Masters mit Elowertung gespielt haben, sollten die Spieler auch wissen, wie viele Elo sie gewonnen oder verloren haben. Daher haben wir den Ergebnislisten auf sauwaldschach.at auch diese Information hinzugefügt. Beachtet aber bitte, dass die tatsächliche Elo-Veränderung von den Werten in der Liste abweichen kann, weil für die Spieler ohne Elo noch keine Einstiegszahl bekannt ist.

Ergebnis U10

Ergebnis U12

Ergebnis U14

Ergebnis U16

Und selbstverändlich gibt es auch eine Menge Fotos zu betrachten.

Eine weiterer Bericht zu dem Turnier wurde von Günter Punz auf dem Webportal meinbezirk.at veröffentlicht. Herzlichen Dank an Günter für seine netten Worte und die schönen Bilder!

lg
Didi