Seniorenstaatsmeisterschaft 2018

Senioren Staatsmeisterschaft in Deutschlandsberg.
Bei herrlichem Wetter begann am 22. April die Senioren Staats Meisterschaft im JUVA Hotel in Deutschlandsberg.

Wunderbarer großer Tuniersaal, eben einer Staatsmeisterschaft würdig.Gespielt wurde in 2 Gruppen.
Die reiferen Senioren ab 65 Jahren und wir jüngeren ab den 50. Lebensjahr.
Die Herrn Tunierdirektor Petz-Ortner und Schiedsrichter Horvath hatten bei den fairen Teilnehmern keine Beanstandungen!

Nun zu mir:
Die Auslosung bescherte mir in der ersten Runde einen 2000 nach langem Kampf konnte ich ihm ein Remis abluchsen.
2. Runde: Ein für mich bekannter Steirer, es gibt kein Remis nur wenn sich die Könige alleine gegenüberstehen, daher musste ich vorher gewinnen!!
3.Runde: Ich lies mich wegen Krankheit nicht auslosen.
4.Runde: Noch nicht im Vollbesitz meiner Kräfte, ziemlich schnell verloren.
5.Runde: Mein Kampfgeist war wieder erwacht doch leider…
6 Runde: Nun gab’s wieder einen Sieg gegen einen gleichstarken Gegner.
7.Runde: Hätte auch diesmal gerne gewonnen doch der Gegner lies es nicht zu, daher remis. Mit der Ausbeute an punkten kann ich zufrieden sein, 50% erreicht, Eloperformance 1908!
Alle Ergebnisse sind nachzulesen auf chess-results.com