Landesmeisterschaft Blitzschach 2017

OÖ Blitzschach Landesmeisterschaft im Casino Linz.

Wie alle Jahre ein sehr schönes und niveauvolles Turnier. Das mit 71 Teilnehmern durchaus gut besuchte Turnier war heuer besonders stark besetzt. 27 Spieler hatten eine Elozahl über 2000, 12 davon waren internationale Titelträger unter ihnen sogar ein GM und zwei IM.

Die Spg. Sauwald wurde repräsentiert von Regina Heyne, Richard Kaiser, Dominic Wisnet und Didi Hiermann. Während Regina versuchte das Maximum an Spaß zu haben, versuchten die restlichen Vertreter aus dem Sauwald möglichst viele Punkte zu machen.

Am Ende reichte es zwar wieder mal nicht für Rang 1, aber wir dürfen sehr zufrieden sein. Regina hatte viel Spaß. Richard erreichte mit 8 Punkten aus 13 Runden den Endrang 15. Dieser entspricht auch exakt seiner Startnummer.

Dominic war trotz Startnummer 9 lange Zeit auf Titelkurs und erreichte am Ende den ausgezeichneten Rang 2. Durchaus beachtenswert ist dabei die von ihm gespielte Eloperformance von 2415.

Für mich reichte es heuer leider nur zu Rang 4. Aber damit bin ich immerhin in dem Quartett, welches eine Eloperformance über 2300 geschafft hat und sowohl 6 Ränge vor meiner Startnummer als auch 1 Rang vorm einzigen GM im Turnier.

Sieger des Turniers wurde, übrigens zum dritten mal in Folge, Florian Schwabeneder aus Grieskirchen. Vize-Landesmeister wurde der 3. platzierte Florian Mostbauer aus Ansfelden, weil Dominic kein Österreicher ist. Und ich bin damit der offiziell Dritte im Bunde.

Mach dir nichts draus, Dominic, nobody is perfect! Und so nahe an der österreichischen Grenze ist es ja auch schon recht schön. *grins*

Details findet ihr hier.

Nächstes Jahr probieren wir es wieder ...