2. Landesliga - 4.Runde

Am 12.11.2016 spielten wir die 4. Runde. Es ging zuhause gegen Haslach/Aigen 1.

Nach der unglücklichen 6 : 2 Niederlage in der 3. Runde waren alle Spieler hoch motiviert. Jeder wollte unbedingt gewinnen.

So begannen auch die Partien. Keine Angst, Augen zu und durch. An diesem Spieltag gab es kein einziges Remis. Nur Siege oder Niederlagen.

Richard, Willi und ich mussten leider eine Niederlage einstecken,  Arpad, Roland, Hans, Christian und Benni gewannen ihre Partien. Benni spielte an diesem Tag die längste Partie. Nach etwa 6 Stunden konnte er die Partie gewinnen. Ich weiß nicht wer aufgeregter war, Benni oder die Zuseher.

Am Ende stand es 5 : 3 für uns. Wir klettern somit in der Tabelle von Platz 10 auf Platz 7 hoch und wollen mehr.

Da wir auch ein hartes Bundesligawochenende in Taufkirchen hatten fällt der Bericht heute etwas kürzer aus. Nach unserem Spiel war da natürlich mithelfen und kiebitzen angesagt. Hier konnten wir einen Wettkampf gewinnen, einer ging leider verloren.

Schöne Grüße Rudi.


Drucken