vienna open Runde 5

Mittwoch, 19. 8. 2015 Runde 5 und schon Halbzeit...

GM Mamedyarov siegt wieder mit den Weißen und hat nach 3 von 5 Runden schon 2 1/2 Punkte...
A-Turnier: Kein Spieler mehr mit 100%, in Führung eine große Gruppe von 15 Leuten mit je 4 1/2, es bleibt also sehr spannend.
ALEX Kirschner kann dem Ansturm der Jugend standhalten: REMIS gegen Luca Kessler (3 1/2 aus 5). Leider hab ich ihn nicht selbst getroffen.
WU MIN muss ihre REMIS-Serie abreißen lassen und bleibt bei (2 aus 5).
WU JIONG muss weiter auf den nächsten Erfolg warten (1 aus 5).

B-Turnier: In Führung noch drei mit 5 aus 5 und 1 x 4 1/2. Gefühltes Eröffnungschaos, nur der Computer meint: "war ja gar nicht so schlimm". Widerstand, Durchhalten, langsam, HATI, HATI (indonesisch): ok vorerst überlebt. Im 29. Zug wieder einmal ein REMISanbot mit meiner üblichen Reaktion (vielleicht morgen... ). Die Stellung plätschert bei fortgesetztem Abtauschen und schrittweisem Entschärfen recht nah am REMIShafen, aber da gibt es ja keine Landeerlaubnis. Der 37. Zug führt zu einem Endspieltyp, bei dem ich unseren Obmann Didi schon oft bewundern durfte: Springer gegen Läufer bei 5 gegen 5 Bauern. Mein Gegner war etwas verärgert, weil er die "Quälerei für sinnlos hielt, auf Zeit spielen...!?" Ich verwies bloß auf seine übrigen 30 Minuten (nach dem 40. Zug), weiter: Hoppel, Hoppel und irgendwann ist dann ausgehoppelt: Im 56. grapscht sich der Springer ein Bäuerlein und verschwindet mitsamt Läufer von der Bildfläche, und der Rest war dann einfach: der Ganzgroßfreibauer tanzt als Dame daher und im 70. war Feierabend: ui (4 aus 5).

Ausblick: ALEX übt am Brett 39 Slowenisch, WU Min  am Brett 179 Wienerisch, WU Jiong am Brett 203 Deutsch. Im B-Turnier bin ich noch nie so gut gestartet und bekomme nun endlich einen Spieler von vorne: Klocker Samuel aus......

LG Benedikt und PS: unten die Auflösung, für alle die unseren großen Schachfreund nicht kennen, er kommt aus...

x

   x

             x

                            x

                                                     x

                                                                                (  :                ABEGLORRRV                    : )