BREAKING NEWS - DIDI HIERMANN ist Landesmeister!

Es war ein sehr spannendes Finale, welches die Teilnehmer der diesjährigen Schnellschachlandesmeisterschaft, ausgetragen im Casino Linz, zu sehen bekamen.

Vor der Schlussrunde kamen gleich 7(!) Spieler auf 5 Punkte und führten das Feld an. Am Ende war es hauchdünn. Didi konnte dank der besten Eloperformance das Rennen, vor FM Kranzl und FM Heimberger, für sich entscheiden.

Herzliche Gratulation zum (man mag es kaum glauben) ersten Einzel-Landesmeistertitel!

Auch sonst war der Sauwald gut vertreten. Beni, Christian K; Alex K; Christoph M; Wu Yu (gehört doch irgendwie auch noch zum Sauwald) und ich selbst kamen ebenfalls in den Genuss eines tollen Ambientes.

Ein erwähnenswertes Highlight ist sicher auch das Remis von Christoph M. gegen IM Casagrande, sowie der Preis für den besten Spieler im 2. Viertel der Startrangliste, welcher an den Author Chrisotph Zauner ging. Christoph Zauner war immerhin einer der glorreichen 7, die das Feld eine Runde vor Schluß anführten. (Anm. der Redaktion)

Genaue Ergebnisse finden sich noch keine im Internet und im Kopf hab ich es auch nicht mehr so genau...