Training mit WGM Eva Moser

 
Vergangenes Wochenende hatten wir das große Vergnügen, die beste und sympathischste Schachspielerin Österreichs bei uns zu Gast zu haben.
 
Eva Moser ist ein Mensch, den man einfach gern haben muss.eva
Aber dennoch ist sie am Schachbrett eine Gegnerin, die man fürchten sollte.
Hinter ihrem freundlichen Lächeln verbirgt sich ein messerscharfer Verstand und unglaubliches Schachwissen.
So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ausnahmslos jeder der ca. 40 Teilnehmer hinterher sowohl Eva als auch ihr Training in höchsten Tönen gelobt hat.
Eva gelang es, uns in fünf verschiedenen Vorträgen Wissen aus den Gebieten der Strategie, der Taktik und dem Endspiel zu vermitteln, ohne jemals auch nur den Hauch von Langeweile aufkommen zu lassen.
Selten habe ich ein so gefesseltes Publikum erlebt, wie an diesem Wochenende.
zuseher
Neben den vielen Schachspielerinnen und Schachspielern aus unserem Verein sind auch viele Gäste von nah und fern gekommen, um am Training mit Eva teilzunehmen. Der am weitesten Gereiste kam übrigens aus Wien.
Am besten kann man die Veranstaltung wohl mit einem Zitat von Lena beschreiben: “Die Eva muss unbedingt wieder kommen!”
In diesem Sinne: herzlichen Dank an Eva Moser für dieses tolle und lehrreiche Schachwochenende in Taufkirchen an der Pram.

Drucken