Jahreshauptversammlung 2018

Vorstandswahl im Schachklub Taufkirchen Freitag 11.05.2018

Es gibt gröbere Veränderungen im Schachklub Taufkirchen, der langjährige Obmann Herbert Hölzl tritt zu den Neuwahlen nicht mehr an. Es ist somit der Weg frei für eine neue Struktur im Verein.

Jeder der in einem Verein tätig ist weiß wie schwer es ist Kandidaten für Vereinspositionen neu zu besetzen, anders ist das in Taufkirchen. Die Gemeinde spricht sich nicht nur für Vereine aus, sondern unterstützt diese auch sehr stark, daher ist es dem Verein ein Anliegen, die Obmann Frage schnell zu klären.

Bürgermeister Paul Freund nimmt die Wahl in die Hand und lässt unter den anwesenden Mitgliedern abstimmen. Obmann des Vereins wird mit 100% der Stimmen Hr. Dietmar Hiermann, sein Stellvertreter wir Josef Maier, der Kassier bleibt mit Rudolf Bittner jun. gleich und der neue Schriftführer ist Helmut Ellerböck. Herzliche Gratulation.

Der Schachklub bedankt sich beim scheidenden Obmann Herbert Hölzl für sein Engagement und die jahrelange Arbeit, für die weitere Treue im Verein als Mannschaftsführer und Trainer mitzuwirken. Dem neuen Obmann Dietmar Hiermann wünschen wir viel Kraft und Erfolg.

Obmann Vorstand

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, konnte bei zahlreicher Beteiligung, die Jahreshauptversammlung des Schachvereins durchgeführt werden. In diesem Jahr feierte der Verein wieder viele Erfolge die Mannschaft Sauwald 4 wurde Meister in der 1 Klasse und spielt die neue Saison in der Kreisliga. Die Jugendspieler deklassierten Ihre Gegner in den Jugendligen OÖ. Details im Internet unter www.sauwaldschach.at

Zahlreiche Gäste darunter auch Bürgermeister Paul Freund und der für die Vereine zuständige Hr. Waizenauer, folgten den Berichten der Funktionäre und Mannschaftsführern.

Eine besondere Herzensangelegenheit ist dem Schachklub Taufkirchen die Jugendarbeit Besonderer Dank gilt unseren Trainern Hr. Mag Kuran, Josef Maier, Franz Ellerböck, Herbert Hölzl die mit Fleiß und Einsatz ihr Wissen an die Jugendlichen weitergeben.

Danke sagten wir auch allen unseren Gönnern und Sponsoren für Ihre Unterstützung!

Der Kassier berichtete von einem kleinen Budget Überschuss, der auf einen sehr sorgfältigen Umgang mit den knappen Mitteln schließen lässt.

Abgeschlossen wurde die Jahreshauptversammlung mit einer Diashow der vergangenen Veranstaltungen.

DSC06207.JPGDSC06208.JPGDSC06209.JPGDSC06210.JPGDSC06211.JPGDSC06213.JPGDSC06214.JPGDSC06215.JPGDSC06216.JPGDSC06217.JPGDSC06219.JPGDSC06220.JPGDSC06222.JPGDSC06223.JPGDSC06224.JPGDSC06225.JPGDSC06226.JPGDSC06227.JPGDSC06228.JPGDSC06230.JPGDSC06231.JPGDSC06232.JPGDSC06233.JPGIMG_0582.JPGIMG_0584.JPGIMG_0586.JPGIMG_0588.JPGIMG_0589.JPGIMG_0590.JPGIMG_0596.JPGIMG_0598.JPGIMG_0599.JPGIMG_0602.JPGIMG_0604.JPGIMG_0608.JPGIMG_0611.JPGIMG_0612.JPGIMG_0614.JPGIMG_0615.JPGIMG_0616.JPGIMG_0620.JPGIMG_0622.JPGIMG_0630.JPGIMG_0641.JPGIMG_0644.JPGIMG_0645.JPGIMG_0647.JPGIMG_0648.JPGIMG_0652.JPGIMG_0653.JPGIMG_0654.JPGIMG_0657.JPGIMG_0659.JPGIMG_0671.JPGIMG_0673.JPGIMG_0675.JPGIMG_0676.JPGIMG_0677.JPGIMG_0683.JPGIMG_0688.JPG