2. Hermann Zemlicka-Gedenkturnier

Am 5. September 2015 dachten wir an unseren verstorbenen Schachlandesverbandspräsidenten und langjährigen Obmann des SV Gmunden: Dr. Hermann Zemlicka.

32 Teilnehmer fanden sich als Aktive im "Gmundner-Modus" (dreimal je 5, 10 und 15 Minuten Bedenkzeit) neben einigen weiteren Freunden, um unseres ehemaligen Schachfreundes zu gedenken. Den Turniersieg holte sich Schwabeneder Florian, das Turnier war geprägt von einer sehr freundschaftlichen Atmosphäre.

Ich war für die Spielgemeinschaft Sauwald mit dabei und nutzte die Begegnung mit der Hersel-Jugend / SV Kremsmünster, um zusammen mit Opa Konyen einen meiner Jugend-Förder-Gutscheine einzulösen: Die Nachbesprechung des Gedenkturniers beim "Maccy" hatte schachgeschichtlich höheres Niveau als so manche davor in den Sand gesetzte Schachpartie... und es hat uns geschmeckt. LG Wilfried Benedikt Kuran