Jahreshauptversammlung

Obmann Hiermann konnte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung 35 Mitglieder, Jugendliche und deren Eltern begrüßen. Auch Bürgermeister Gruber Josef und der Obmann der Union Münzkirchen Steininger Franz gaben uns die Ehre ihrer Anwesenheit.

 

Nach der Begrüßung und dem Totengedenken konnte Schriftführer Ellerböck über zahlreiche Veranstaltungen und Erfolge berichten.

Der Kassier durfte über ein positives Ergebnis der Kassengebahrung referieren.

Jugendreferent Kuran gab über viele Erfolge (Jugend-Landesmeistertitel, Schülerliga-Gesamtsieger) Auskunft.

Elternvertreterin Reitinger bedankte sich beim Obmann für die gute Zusammenarbeit und wies auch auf die positiven Auswirkungen des Schachsports bei Jugendlichen hin.

Die einzelnen Mannschaftsführer durften anschließend über die seit Bestehen der Spg.Sauwald erfolgreichste Saison berichten (herausragend natürlich der Landesmeistertitel von Sauwald 2). Besonders hervorzuheben ist auch, dass die Spg.Sauwald bereits das 3.Jahr mit zwei reinen Jugendmannschaften an der Mannschaftsmeisterschaft teilnimmt.

Beim Bericht des Obmannes bedankte sich Hiermann bei allen Funktionären, Eltern und Helfern für die zahlreich geopferten Stunden und gab einen kurzen Überblick über die in nächster Zeit durchzuführenden Veranstaltungen.

Anschließend fand noch die Neuwahl vom Schach-Klub Taufkirchen/Pram statt. Bürgermeister Gruber übernahm den Vorsitz und führte die Wahl durch.

Nach den Referaten von Bürgermeister Gruber Josef und Union-Obmann Steininger Franz schloß Obmann Hiermann die Jahreshauptversammlung.

Unter "Bilder" findet ihr auch noch zahlreiche Fotos von dieser Jahreshauptversammlung.