Kreisliga Runde 6

Sonntag, 20.01.2019, 6. Runde Ried 2 - Sauwald 3

Nach der Weihnachtspause ging es heute in der Meisterschaft wieder weiter. Heute ging es ohne SCHEF Herbert gegen Ried. Weiter betreute Benni unsere Jüngsten und konnte auch nicht spielen. Trotz dieser Ausfälle konnte Herbert für heute wieder eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen.

Zu beginn sieht alles gut aus. Heli B. spiele gewohnt schnell remis, dann folgten Willi und Kneitz Christian. Bei Heli E. war heute der Wurm drinnen. Er opferte ungewollt eine Figur, stellte dann auch gleich noch eine zweite ein, und so glitt diese Partie aus seinen Händen. Nach vier beendeten Partien stand es 2,5 : 1,5 für Ried.

Christian Wiesinger und ich, Rudi kämpften noch. Nach etwa 4 Stunden verlor Christian seine Partie. Er hatte gut gespielt, jedoch zum Schluss fehlten die zündenden Ideen.

Nach 5 Stunden konnte ich meine Partie gewinnen, jedoch nur mit tatkräftiger Unterstützung meines Gegners.

Endstand 3,5 : 2,5 für Ried. Glückwunsch dem Gastgeber.

LG Rudi