Sauwald 4 - Toller Wettkampf gegen Wels 2

Wels 2 kam mit einer sehr starken Mannschaft zu unserem Heimtermin. Dafür waren wir etwas geschwächt (Kuran in Ried, Kneitz bei LLOÖ). Doch die Mannschaft machte das mit einem enormen Kampfgeist wett.

Wir waren auf 5 Brettern eloschwächer, zum Teil ganz gewaltig. Als Erster war HeliE mit einem Remis erfolgreich. Auch HeliB legte ein Remis nach. Damit stand es 1:1 und die restlichen Partien liefen auch ganz ansprechend. Franz überspielte seinen Gegner klar und brachte uns schließlich in Führung. Christian legte trotz einer Minusfigur ein Remis nach. Als ich in meiner Partie das Gefühl hatte meine größten Probleme geschafft zu haben, passierte mir leider ein folgenschwerer Fehler und ich musste den Punkt sausen lassen. Damit 2,5:2,5. Am 2.Brett spielte Willi gegen seinen um fast 300 Elopunkte stärkeren Gegner eine fantastische Partie. Willi hat sich trotz einiger "komischen" Ansichten des gegnerischen Mannschaftsführers nicht aus der Ruhe bringen lassen und legte einen Sieg nach. Damit ein doch nicht ganz erwarteter 3,5:2,5-Sieg gegen Schach Kultur Wels 2.

Damit liegen war auf dem sehr guten 3.Rang. Diesen Platz wollen wir natürlich in der letzten Runde gegen Riedau 2 bei der gemeinsamen Runde in Linz verteidigen. Schöne Grüße - Herbert