1. Landesliga Runde 7

Heute hatten wir ein Heimspiel gegen Vöcklabruck.

Unser Stoffi konnte heute nicht spielen und übertrug sofort die Mannschaftsführung an mich. Er hat natürlich im Vorfeld allen eingesagt und mir die Aufstellung übermittelt, so blieb es lediglich beim runterlesen der Paarungen.

Heute ging es darum endlich wieder mal einen Sieg einzufahren. Bei Vöcklabruck ist ja auch so ein bisschen der Wurm drinnen, also spielen Heute der Tabellen Achte gegen den Tabellen Elften.

 So nun zum Spielverlauf, als erstes beendete Bernhard seine Partie mit einem Remis, weiter gewannen Lang Sepp und Hans Martin die Partie, Roland folgte mit einem weiteren Sieg. So stand es nach etwa dreieinhalb Stunden 3,5 : 0,5.

Das konnte sich ja schon mal sehen lassen. Maier Christoph und Lautner Josef steuerten noch zwei Remis bei und Alex gewann seine vierte Partie in Serie.

Nach zähem ringen konnte dann auch ich meine Partie Remis halten. So endete der Wettkampf 6 : 2.

Stoffi ich hoffe du bist mit dem Ergebnis zufrieden.

LG Rudi


Drucken