Traumstart für Sauwald 6

Heute war ein sehr interessantes Spiel: Sauwald 5 gegen Sauwald 6. Der Spielverlauf war perfekt.

Weidinger Simon hat das Spiel gegen den 600 Elo stärkeren Gegner gewonnen.  Das war nicht nach Plan, aber super! Dann war Malzer Emanuel an der Reihe. Er war nach 30 Zügen eine Qualität vorne und 50 Züge später hat er auch die Partie gewonnen. Auf Brett 3 hat Spreitzer Elias eine sehr gute Leistung hingelegt. Er war 2 Monate nicht im Training, hat aber eine sehr spannende Partie gespielt und gewonnen. Das einzige Remis hatte Malzer Jonas gespielt. Er hat schon nach 2 Stunden die Partie zu Ende gespielt, und ein Unentschieden erzielt. Das macht aber nichts, immer hin sind wir zweiter, und das ist nicht schlecht für den Start.

Geschrieben von
Emanuel Malzer