Sauwald 4 auf Meisterkurs

Nach der heutigen Runde gegen den Zweiten Ried 3 sieht die Sache schon sehr gut aus.

Ein Wettkampf der lange Zeit keine großen Vorteile zeigte. Er begann mit 2 Remisen von HeliB (ich möchte hier noch extra darauf hinweisen, dass Heli das 1. Remisangebot seines Gegners abgelehnt hat!!) und ChristianW. Zu diesem Zeitpunkt standen die restlichen Partien noch alle sehr ausgeglichen. ChristianH musste sich gegen einen Königsangriff wehren, bei Franz sah es eher positiv aus. ChristianH musste schließlich die Segel streichen, dafür glich ich nach einem Patzer meines Gegners kurz darauf wieder aus. Franz konnte einen Bauern erobern und schaffte im Endspiel noch einen sicheren Sieg. Bei HeliE war die Stellung lange ausgeglichen, doch nach "h5" ging der Springer des Gegners flöten und auch HeliE gewann seine Partie sicher. Damit ein schöner 4:2-Sieg und ein wichtiger Schritt Richtung Meistertitel.

Ich hoffe, dass uns am 25.02.2017 um 15 Uhr im GH Aumayr viele Fans besuchen um uns zu unterstützen und vielleicht am Schluss mitzufeiern.

 


Drucken