Jugendliga 2. Kl Sauwald 7 Runden 8,9,10

Samstag, 21. Jänner 2017 zu Gast in Gmunden - Gymnasium in der Keramikstraße: Runden 8, 9 und 10

Angereist als Noch-Tabellenführer hieß es heute: warm anziehen, denn es war grimmig kalt.

Die Anreise gelang an diesem Wintermorgen gut geplant, aber mit Überraschung: am Ortsausgang Taufkirchen fanden wir die Straße durch eine Demonstration blockiert: 6 Pferde hatten beschlossen, die Welt zu erobern - Hoppla: ein Tag für Springer - es drohen jede Menge Gabeln nach dem Frühstück! Aufgepasst.

Runde 8: Kremsmünster 4 - SAUWALD 7: Wie gesagt: Noch waren wir Tabellenführer, aber es war abzusehen, dass uns einige Mannschaften knapp auf den Fersen waren. Wir starteten aus der Position der Stärke in gewohnter Aufstellung: Brett 1: ÉMANUEL MALZER, Brett 2: unser frischgekrönter U12-Jugendlandesmeister MICHEL TISCHLER, Brett 3: Sein Stellvertreter SIMON EDER und Brett 4: FLORIAN REITINGER war heute auch nicht durch Fussball verhindert. Heute waren die Hersel Brüder Richard und Harald die Stärkeren, gegen die Djekic Brüder konnten unsere Jungs punkten: 2:2. (Siege an Brett 2 und 4). Zwischenrang 3: wir bleiben aber auf Tuchfühlung mit den Spitzenreitern.
Runde 9: SAUWALD 7 - Urfahr 4: Gegen den neuen Tabellenführer gibt es für uns heute nur den raschen Punkt auf Brett 1: Emanuel freut sich, aber leider nur ein Kontumaz-Sieg. die Bretter 2, 3 und 4 gehen mit uns "Schlittenfahren"..., aber Tabellenrang 3 hält noch. Sternstein 5 setzt sich vor Urfahr 4 an die Spitze.
Runde 10: Kultur Wels 5 - SAUWALD 7: Sofort machen sich unsere tapferen vier Musketiere daran, die Scharte aus Runde 9 auszuwetzen: Emanuel war nach dem K-Sieg nicht richtig aufgewärmt. aber die anderen drei blieben souverän: weitere drei Punkte... heute also 6 aus 12: BRAVO! Die Reise hat sich gelohnt.
Sternstein 5 liegt nun 3 1/2 Punkte voran, bei Urfahr 4 dürfte noch ein K-Punkt zu viel verbucht worden sein. Ich glaube, sie haben nur 1 Punkt Vorsprung vor unserer SAUWALD 7! 

Am 4. März kommt es zum Jahresfinale in Wels: die Runden 11, 12 und 13 stehen noch auf dem Programm und unser Trainingsprogramm läuft.

PS: Michel kam zwischendurch zu mir, um zu melden: Ich hab Matt gesetzt, genau so, wie es Lutscher gestern abends im Training mit uns geübt hat. WOW - solche Erfolge wünsche ich mir als Trainer auch! Bravo Lutscher! Danke! LG vom Mannschaftsführer W. Benedikt Kuran

 

 


Drucken