1. Bundesliga: Runde 3

Sauwald 1 schreibt  Vereinsgeschichte: 7. 11. 2015: SIEG in der obersten österreichischen Spielklasse!  

Schmidt Peter (Pit) remis am Brett 1

dann verliert Renner Christoph etwas unglücklich am Brett 5

aber Taggatz Mario gleicht postwendend aus: erster Brettsieg in der 1. Bundesliga

Obmann Hiermann Didi hält in schwieriger Stellung Nerven und Leichtfiguren im Zaum und steuert in origineller Weise in den Remishafen = 2 : 2

Hellmayr Alois verdichtet seine zunächst dünnen Vorteile, und schließlich springt sein Rappe mit Damengabelschach direkt zum ersten Mannschaftspunkt: 3 : 2

Testor Basti steht zum Schluss vorteilhaft und kann seinen Gegner mit Blick auf das Gesamtergebnis leichten Herzens ins gewinnbringende Remis entkommen lassen kann: SIEG! 3 1/2 : 2 1/2.

Der angereiste Fanclub (Herbert Hölzl und ich) hat genug Druck gemacht, Mannschaftsführer Maier Lutscher freut sich und ist bereit, die Wettgewinne einzustreifen: Hurra und Bravo! 

Morgen kommt es zum Oberösterreich-Derby gegen Grieskirchen: Didi weiß, auf welcher Seite er steht! LG Benedikt

 

 

 


Drucken