Sauwald 3 - Kreisliga Herbstmeister

Mit einer sehr starken Mannschaft konnten wir bei unserem Heimspiel gegen Munderfing 1 antreten. Es war allerdings nicht so leicht wie es aussah.

Bei 2 Brettern ging es relativ zügig zur Sache. Munderfing konnte das 2.Brett nicht besetzen und Stoffi kam zu einem schnellen Punkt. Nicht gerade zur Freude von Stoffi, er wollte schliesslich Schachspielen. Nur wenig später war auch auf dem 1.Brett Schluß. Martin trennte sich von Werndl mit einem Remis. Um meine Nerven etwas zu schonen begab ich mich zu einem gemütlichen Frühstück. Als ich zurückkam waren noch alle 4 Partien im Gang. Willi hatte in der Eröffnung auf eine Figur zu wenig aufgepasst, kämpfte jedoch verbissen um jede kleine Chance. Leider am Schluß vergebens. Damit stand es 1,5:1,5. Lutscha und Bernhard hatten 1 Bauern mehr, mussten aber noch sehr aufpassen um den Vorteil nicht zu verlieren. Beide schafften es schliesslich und stellten den Mannschaftssieg bereits sicher. Bei Daniel war es eine leichte Berg- und Talfahrt. Laut eigenen Angaben wollte er bereits aufgeben doch sein Gegner sah in dieser Phase nicht die besten Züge. Somit erholte sich Daniel und schaffte sogar noch den Sieg. Damit ein etwas glücklicher aber verdienter 4,5:1,5-Sieg für die 3.Mannschaft. 

Gratuliere Euch zum Herbstmeister !!!!!

Ich hoffe Ihr steht mir auch im Frühjahr wieder so verlässlich zur Verfügung, damit wir die Tabellenführung verteidigen können und auch in dieser Saison einen Meistertitel (vielleich auch mehrere) feiern können.