2.Klasse 2011/12 Sauwald 7 Runde 7

7. Runde: 28. Jänner 2012

Waizenkirchen 2 gegen unsere Münzkirchner Kids = SAUWALD 7

 

Relata refero = Ich berichte Berichtetes, und ich habe viel Gutes von Edith Spreitzer zu hören bekommen.
Während der Mannschaftsführer selbst mit SAUWALD 1 in St. Valentin um den Erhalt der Tabellenführung in der 1. Landesliga mitkämpfen durfte, reiste unser Münzkirchen-Express nach Waizenkirchen. Gut aufgewärmt vom vorabendlichen Training inklusive Blitzturnier gingen unsere Jüngsten zur Sache. Am Brett 1 durfte ELIAS SPREITZER gegen Sebastian L-D diesmal mit den weißen Steinen sein Glück versuchen. Da er es aber verpasste, des Gegners Dame erfolgreich zu attakieren, und stattdessen einen weiteren Fehler landete, blieb dieser Punkt bei unseren jungen Gegnern in Waizenkirchen. Nach der Partie wurde unter den kritischen Augen von Schachfreund Buchmair Rudi so klar analysiert, dass auch Edith begeistert berichten konnte, wieviel Schachverständnis die Reise vermittelte... Am Brett 2 entbrannte ein heftiger Kampf zwischen Niklas A und SIMON WEIDINGER, der heftig hin und her tobte, schlussendlich konnte sich auch hier knapp die Waizenkirchner Jugend durchsetzen: 0:2. Dafür hatte am Brett 3 in der Begegnung LUKAS GUMPINGER versus Oliver D diesmal unser Spieler das glücklichere Ende für sich und verkürzte auf 1:2. Am Brett 4, Mathias H gegen JONAS MALZER, machte sich der fleißigere Trainingsbesuch unseres "älteren Bruders" bezahlt, und so durfte sich auch Jonas über seinen ersten zählbaren LIGA-Erfolg freuen. Gratulation! Juchu: 2 : 2 und damit holte SAUWALD 7 den zweiten Mannschaftspunkt der Saison! Ediths telefonischer Blitzbericht blitzte nur so von Schach-Begeisterung, auch für sie war die Reise nach Waizenkirchen schachlich lehrreich und sehr erfreulich, und damit verrrate ich ein weiteres Geheimnis unserer Jugenderfolge: Mitfreuen ist das gesündeste "Doping", das man sich überhaupt vorstellen kann. Weiter so, meine Jungs, weiter so auch liebe Schach-Eltern! Und auch ich freue mich mit! LG Benedikt

Drucken