Kreisliga: Sauwald 3 (Runde 8)

Kreisliga: Sauwald 3
 
Stark ersatzgeschwächt mussten wir gegen Hofkirchen-Riedau 1 antreten.

Den ersten zählbaren Erfolg konnte (obwohl Ball der grünen Jungs-geschwächt) ChristianH verbuchen und schrieb mit einem halben Punkt an.
Beim 1.Einsatz in dieser Saison für Sauwald 3 unterlief Anna leider in der Eröffnung gegen ihren um 300-Elo stärkeren Gegner bereits ein böser Patzer. Sie kämpfte zwar tapfer weiter, musste aber den Punkt schliesslich nach Riedau wandern lassen. Den Ausgleich erzielte Josef  trotz mehrerer Remisangebote seines Gegners. Auch für Josef war es der 1.Einsatz in dieser Saison. Mein klar stärkerer Gegner (zumindest lt. Elo) meinte, dass ich nichts riskiere. Er hatte zwar recht, aber meine Stellung konnte er nicht knacken. Mit diesem Remis stand es 2:2 und ich hoffte schon auf ein knappes Ergebnis. Leider konnten Pepi und Regina trotz langer Gegenwehr ihre Stellungen nicht halten, sodaß es zu guter Letzt doch eine 2:4-Niederlage wurde.
Mal sehen ob unser 3.Rang halten wird. Wenn nicht wird er in der nächsten Runde gegen Vöcklabruck auf jeden Fall wieder angepeilt.