Schülerliga in Riedau

Samstag 25. November 2017: Die Schülerliga (Kreis Mitte) zu Gast in Riedau....

Unsere üblichen "Verdächtigen" waren wieder fleißig mit dabei: Florian REITINGER kam mit Daniel SINN /Papa Sinn angereist, die Sternfahrer Michel TISCHLER, Simon  EDER und Emanuel MALZER brachte Jugendtrainer Benedikt Kuran.

Die Teilnehmerzahlen legten die Zusammenlegung zu zwei Gruppen nahe. Bei den Jüngeren (9 Spieler) siegte Simon LACKINGER aus Ortenburg (U10) und Jonas OBERNDORFER freute sich über einen überraschenden Pokal für den U8-Sieger.

Die Großen spielten sich den U15 Sieger aus, aber zuerst: Gratulation an Florian REITINGER aus Andorf/Spg SAUWALD: Rang 6 mit 3 Punkten aus 5 Spielen bedeuteten einen weiteren U12-SIEG! Bravo Florian.

Daniel Sinn erreichte mit 2 Punkten in der Gesamtliste (U12+U15) Rang 12. Und ganz vorne erschmeichelte sich Simon EDER in der Schlussrunde ein Remis gegen den schon ausgezeichnet stehenden Michel.... mit 3 1/2 Punkten holte Simon somit Rang 4 in der U15-Gruppe und unsere beiden Spieler lernten dabei etwas über Fairness im Schach.... Danke an Schiedsrichter Schwabeneder Peter, der das pädagogisch wertvoll vortrug... Michel TISCHLER ärgerte sich über seine zu rasche Einwiligung... aber die 3 1/2 Punkte aus 5 änderten für ihn nichts mehr am Ergebnis: Rang 2!

Souverän spielte einmal mehr Emanuel MALZER, der auch in Riedau nichts anbrennen ließ: Alle fünf Punkte... klarer Rang 1! Auch er durfte einen Pokal vom Herrn Bürgermeister entgegennehmen. Fröhlich heimgereist... und schon läuft die Vorbereitung auf unser Heimspiel:

Es geht weiter am Samstag, 9. Dezember im Sportzentrum in Taufkirchen. Ich freue mich schon darauf. Vielleicht machen wir sogar noch einen zusätzlichen Ausflug am 8. 12. 2017 in den Süden... LG Benedikt TURNIERLISTE