12. Türmchen-Turnier

23. Juli 2017: Die Sauwald-Jugend-Elite fährt zum Auslandsturnier: 12. TÜRMCHEN-TURNIER - zu Gast beim SC Ortenburg 1894

Unsere Eifrigsten sagten zu, und so reisten wir in einer Sternfahrt an: aus Münzkirchen brachte Alois die Münions: Malzer Jonas und Emanuel sowie Weidinger Simon nach Ortenburg, Benedikt sammelte in Taufkirchen Reitinger Simon und Eder Simon ein, dann ging es über Suben ebenfalls nach Deutschland.

Wir waren pünktlich vor Ort, leider klappte unsere Voranmeldung nicht wie gewünscht, aber mit Geduld was alles kein Problem.
Ein kleiner Nachteil ergab sich auch im Zusatzturnier für die "großen Gäste", denn das eigentliche Türmchen-Turnier (vgl. unsere Schülerliga-Serien) bietet Wettkämpfe nur für die Kategorien U08, U10 und U12 an. Im Vorfeld war informativ zugesagt worden, auch ältere Gäste würden in einem parallel geführten Turnier zum Üben kommen. Allerdings mussten gerade die Proponenten dieser Zusatzvariante im Vorfeld wieder absagen und so kamen wir zu einer Überprüfung unserer eigenen Leistungskraft:

Gäste-Turnier:
Rang 1 (und damit Drittletzter): REITINGER Simon mit 3 Siegen aus 4 Spielen.
Rang 2: WEIDINGER Simon mit 2 Siegen aus 4 (davon ein Überraschungssieg gegen die Startnummer 1 des Turniers).
Rang 3: MALZER Jonas, dem ebenfalls ein Sieg in Ortenburg glückte. Toll: SAUWALD holt alle Stockerlplätze!!!

U12: In dieser Gruppe traten 10 Spieler an und unsere drei Sauwaldler punkteten sehr gut:
Rang 6: EDER Simon (3 Siege, 1 Remis, 3 Niederlagen)
Rang 3: TISCHLER Michel (4 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen) und
Rang 1: MALZER Emanuel (5 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage)

Bei den anderen beiden Turnieren waren wir nur Beobachter... Herzlichen Dank an den ganzen SC Ortenburg 1894 für die Abwicklung des Jugendturniers, wir kommen sicher gern wieder! Danke schön insbesondere an "unsere" Schachfreunde Frank, Manuel und Uwe!

Somit durften wir uns über 2 Pokale und 4 Medaillen freuen und fuhren reich dekoriert zu einer kühlen Nachbesprechung nach Schärding: mmmmh war das Eis lecker!!! Danke an die SPG Sauwald. Obmann Didi übernahm de Heimreise der Münzkirchner und überwachte mit mir das regelkonforme Wettschlecken. Da werden hoffentlich auch unsere anderen Jungen Guster aufs Mitmachen bekommen - beim nächsten Mal....LG Benedikt

DSC06021.JPGDSC06022.JPGDSC06023.JPGDSC06024.JPGDSC06025.JPGDSC06026.JPGDSC06027.JPGDSC06028.JPGDSC06029.JPGDSC06030.JPGDSC06031.JPGDSC06033.JPGDSC06034.JPGDSC06035.JPGDSC06036.JPGDSC06037.JPGDSC06038.JPGDSC06039.JPGDSC06040.JPGDSC06041.JPGDSC06043.JPGOrtenburg2017.jpg