9. Braunau Open - "Friedensturnier"

Zugriffe: 999

Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Dezember 2014 - 5 Runden, über 100 Teilnehmer...

Zeitgleich mit dem heimatlichen Elfen-Pflichttermin im Sportzentrum Taufkirchen trafen sich Schachfans verschiedener Nationen zum "Friedensturnier" in Neukirchen an der Enknach/Braunau. Um den versöhnlichen Charakter unseres Lieblingsstrategiespiels in besonderer Weise zu unterstreichen wurden insbesondere junge Gäste aus Osteuropa zur Teilnahme eingeladen (Ukraine, Russland usw.) - herzlichen Dank allen Sponsoren, die das möglich gemacht haben.

Die Ergebnisse findest du hier! Aus Sauwald-Sicht ganz kurz: UWE A-Turnier Rang 7, ROLAND A9, ALEX A10, HANS A28, HUBERT B5, BENEDIKT W. B6, HARALD B26 und YETIM C27.

Den Sieg bei den Jugendlichen holte sich in beeindruckender Manier der Ukrainer Sherbak Yaroslav mit 10 aus 10! Gratulation.

Mir oblag Jugendförderung anderer Art, aber als "bestem Senior-Elf" (Weihnachtsturnier) stand mir das auch zu. Zu Ausdauer, Verbissenheit, Spass am Spiel, Sturheit (Remis?) gesellte sich zu guter Letzt noch eine unverschämte Portion Glück, das Motiv hab ich aber unserem Didi in der Bundesliga abschauen dürfen. Aber dass so eine Trainingseinheit auch "im wirklichen Leben" funktioniert, ist schon erstaunlich und wird uns beim Training noch Freude machen: kommt und schaut es euch an! (9. Jänner?!). Die bessere Kondition gab den Ausschlag, die "Belohnung" war ein Kinoabend mit Didi, Sepp und Christoph und vielen Elfen... Schöne Feiertage wünscht Benedikt      und PS: sehen wir uns in ASchach? Und in Linz?

Drucken