1. Landesliga Runde 9

Schön langsam geht die Saison zu Ende. Es sind noch drei Runden zu spielen und heute im letzten Heimspiel der Saison in der 9. Runde hatten wir Gmunden 1 zu Gast.

Heute traten wir mit Schwabeneder Florian, Schmid Franz, Maier Christoph, Kaiser Richard, Matthias Thorsten, Bittner Rudi, Lang Josef und Endtmayer Bernhard an. Mit 5 Siegen, zwei Unentschieden und einer verlorenen Partie gewannen wir diesen Kampf mit 6 : 2.

Mit diesem Erfolg rutschen wir in der Tabelle um drei Plätze nach oben, also auf Rang 6. Da es in der Liga sehr eng zu geht ist das noch kein sicherer Klassenerhalt. Zwei Punkte weniger könnte ein Abstiegsplatz sein, 3 Punkte mehr würden Platz zwei bedeuten.

In der nächsten Runde sind wir zu Gast in Frankenburg. Dort geht dann der Krimi wieder wieter.

Herzlichen Glückwunsch der gesamten Mannschaft für diesen Erfolg.

LG Rudi


Drucken