1. Landesliga Runde 7

Zugriffe: 246

In Runde sieben stand das nächste Heimspiel gegen Grieskirchen an der Reihe.

Grieskirchen hält nach sechs Runden Tabellenrang 2. Wir sind nach sechs Runden Vorletzter.

Das müssen wir ändern!

Schon nach der Aufstellung war klar, Grieskirchen hat in dieser Runde leichte Personal Probleme und musste uns Brett 8 kampflos überlassen.

Nun zum Match:

Kaiser Richard spielte gegen Salvenmoser Stefan und gewann. Maier Christoph siegte gegen Schüller Ernst und Lang Josef bezwang Engl Christian. Lautner Josef und Bittner Rudolf steuerten jeweils ein Remis bei. Matthias Thorsten verlor etwas unglücklich durch Zeitüberschreitung und Reitinger Simon machte aus einer guten Stellung eine schlechte, auch er überlies dem Gegner seinen Punkt.

Endstand 5 : 3 für den Sauwald. In der Tabelle geht es um zwei Plätze nach oben, auf Tabellenrang 9. Heuer geht es noch enger zu wie im letzten Jahr. Fehlen uns lediglich 5 Punkte auf die Tabellenspitze. In den nächsten Runden müssen wir weiter konzentriert spielen, dann ist ein verbleib in der 1. Landesliga sicher.

LG Rudi

Drucken