Landesliga OÖ Sauwald - Hartkirchen

Samstag 05.10.2019, ein unbeständiger Tag, etwas kühl, die optimalen Voraussetzungen zum Schachspielen. Unser erstes Heimspiel geht gegen Hartkirchen. Unser Mannschaftsführer Lutscha hatte wieder einmal das richtige Näschen für die Aufstellung. Jetzt lag es nur noch an uns die Punkte zu machen.

Jedoch war an diesem Nachmittag der Wurm drinnen. Lediglich Lautner Josef konnte seinen Gegner Mayerhofer Peter bezwingen. Matthias Thorsten und Kaiser Richard verloren ihre Partien unglücklich, der Rest trennte sich friedlich.

Der Endstand 3,5 Punkte für den Sauwald, 4,5 Punkte für die Gäste aus Hartkirchen. Glückwunsch an die gegnerische Mannschaft.

Ich selber bekam nicht viel vom Wettkampf mit, da ich an diesem Tag ziemlich zu kämpfen hatte und mich zum Schluss gerade noch ins Remis retten konnte, dadurch viel auch der Bericht heute etwas kurz aus.

In zwei Wochen haben wir glücklicher Weise das nächste Heimspiel gegen St. Valentin. Da hoffen wir, dass wir dann einen Punkt mehr machen als in den ersten beiden Runden.

LG Rudi 


Drucken