Kreisliga: Sauwald 3 (Runde 7)

Zugriffe: 1305
Ersatzspieler rettet Sauwald 3
 
Zum 1.Wettkampf von Sauwald 3 fuhren wir nach Vöcklamarkt um gegen SC Vöcklatal die Klingen zu kreuzen. Unser Gegner fürchtet den Abstieg und stellte seine stärkste Mannschaft auf, sodaß Vöcklatal sogar einen höheren Elo-Schnitt als wir schaffte.

Doch auf den Brettern läuft es manchmal anders als die Elo-Zahl sagt. Als Erster war DanielT fertig und ärgerte sich über die vergebene Chance zum Sieg. Die Partie endete remis. Als auch Pepi seine Partie remis gab stand es schon mal 1:1. Dann die Überraschung. DanielF "Vacek" kämpfte als Ersatzspieler seinen 1700er-Gegner nach anfänglichen bangen Minuten nieder und brachte uns in Führung. Und auch die anderen Partien standen nicht schlecht. Schließlich wickelte auch Willi seine Partie in ein remis ab. Doch dann kam die Hiobsbotschaft. Regina hatte schon klaren Vorteil unterschätzte eine gefährliche Drohung und musste den Punkt abgeben. Damit stand es 2,5:2,5 und der arme Mannschaftsführer musste kämpfen. Böse Zungen behaupten, dass Regina ihre Partie freiwillig verloren hat, damit ich auf Sieg spielen muss. Probiert habe ich es, stand auch ganz gut, aber am Schluß war ich mit dem erspielten Remis nach einem Bauern-Einsteller doch recht glücklich.Damit bleiben wir weiterhin auf den 3.Rang und freuen uns schon auf unser Heimspiel gegen Hofkirchen-Riedau 1 am 27.01.2013.
Drucken