Österreichische Jugendmeisterschaften

Michel und Liam feiern große Erfolge bei den Österreichischen Jugendmeisterschaften!

Vor zwei Wochen waren in St. Veit die österreichische Jugendmeisterschaften in der Klasse U14. Michel Tischler erreichte als nachnominierter Teilnehmer mit Rang 20 ein echt tolles Ergebnis. Einen Bericht zu diesen Jugendmeisterschaften wird er selber verfassen und in den nächsten Tagen hier veröffentlichten. Wir sind schon gespannt, wie seine Eindrücke von dieser Veranstaltung sind. Details zum Turnier könnt ihr hier nachlesen.

Diese Wochenende wurden in St. Kanzian am Klopeinersee die österreichische Jugendmeisterschaft in der Klasse U8 ausgetragen. Liam Matthias war für diese Altersklasse nominiert.masters2019 36 20190601 1762131107

Wir alle waren sehr gespannt wie es Liam in diesem Bewerb gehen wird. Denn Liam kam erste von einem halben Jahr in den Schachklub. Anfangs mischte er gleich mal die Schülerliga auf. Nach 4 Siegen in der U8 spielte er noch 2 Bewerbe in der U10, bei denen er auch sehr gute Plätze erringen konnte. Beim anschließenden OÖ. Schülerliga-Master erreichte er den sehr guten Rang 3. Aber das waren alles Schnellschachbewerbe. In St. Kanzian würde Liam erstmals Turnierschach spielen müssen. Das wir für den Schnelldenker Liam eine ganz neue Erfahrung.

Heute wissen wir, das Liam gut mit dieser neuen Situation umgehen konnte. Mit 5 Punkten aus 7 Spielen erreichte er Rang 4. Beim erstmaligen Antreten im Turnierschach, dem erstmaligen Antreten bei einer Bundesmeisterschaft und 27 Konkurrenten aus ganz Österreich eine sensationell gute Leistung.

Wir freuen uns schon darauf zu sehen, was Liam in den nächsten Jahren noch alles leisten wird. 

Details zum Turnier könnte ihr hier nachlesen. Bilder werden wir in den nächsten Tagen noch hochladen. Vielleicht hat Papa Thorsten auch Zeit uns ein paar Zeilen von seinen Eindrücken aus Kärnten zu schreiben.

 


Drucken