Kreisliga: Vorentscheidung ??

Da trafen der Tabellenführer und der Verfolger zu einem vielleicht vorentscheidenden Wettkampf aufeinander. Beide Mannschaften traten dementsprechend mit einer Mannschaft an, die auch in der 2.Landesliga ohne weiteres bestehen könnte.

 

Leider lief der Wettkampf nicht zu unseren Gunsten.

Bernhard brachte uns zwar sehr schnell mit 1:0 in Führung und die restlichen Partien - mit einer Ausnahme - sahen eigentlich ganz vernünftig aus. Am Ende konnten wir jedoch nur noch 2 Remisen (Christian + Wolfgang mit der längsten Partie) verbuchen. Daniel (sein Gegner hatte über 2300 Elo), Lutscha + Stoffl mussten leider den Punkt an den Gegner abgeben.

Damit hat sich unsere Ausgangsposition für die Schlussrunde zwar deutlich verschlechtert, aber entschieden ist noch lange nichts. Ich bin mir sicher, dass die Mannschaft in der letzten Runde noch alles versuchen wird um die Tabellenführung zurück zu erobern.

 


Drucken