Kreisliga: Sauwald 3 weiter Tabellenführer

Diesmal traten wir klar ersatzgeschwächt an und mussten am Ende mit einem 3:3 noch sehr zufrieden sein.

 

Auf Brett 1 gab uns Eferding einen Punkt vor, womit Lutscha gleich die Kantine übernehmen konnte. In der Folge entwickelten sich die Partien sehr zäh und nach 2 Stunden war die Stellungsbeurteilung für uns nicht mehr sehr positiv. Heli und Daniel schafften ein Remis und brachten uns 2:1 in Führung. Bei den restlichen Partien stand nur Bernhard noch vernünftig und erzielte mit viel Kampfgeist noch den vielumjubelten Sieg. Franzi und ich konnten unsere Fehler nach der Eröffnung nicht mehr ausbügeln womit der Wettkampf nach ca. 5 Stunden 3:3 endete.

Die Tabellenführung haben wir zwar verteidigt (Hofkirchen 1 spielte ebenfalls nur 3:3), aber Griesk./Schallerbach kam uns näher.

Für den nächsten Wettkampf steht uns hoffentlich wieder eine starke Mannschaft zur Verfügung damit wir wieder voll angreifen können.

 


Drucken