1.Klasse 2011/12 Sauwald 4 Runde 7

Foto's

Am gestrigen Tag kam der 2. Platzierte zu uns in den Sauwald und wir mussten bereits zuvor unseren Spitzenspieler an Sauwald 2 abgeben. Somit gingen wir ersatzgeschwächt aber voller Tatendrang in die Partien.
 

Wir traten mit folgender Aufstellung an:
1. Heyne Werner
2. Hardi Hans
3. Ellerböck Franz
4. Ellerböck Anna
5. Wiesinger Christian
6. Gaderbauer Helmut


Brett 6 endete als erstes, und Heli musste leider den Punkt abgeben. Anna beendete als nächste die Partie, und im Endspiel konnte sich keiner wirklich durchsetzen und es endete Remis.
Nur noch 2 Punkte zu den vorgegebenen 2 ½ Punkten. Christian W. spielte gegen Holzmann Hermann und Hermann forderte Revanche, weil er bei der Innviertlermeisterschaft gegen Christian verloren hatte. Es begann ein heißer Tanz, und Christian riskierte es, seine Königstellung zu schwächen um mehr Spiel zu bekommen. Dies wurde ihm leider zum Verhängnis, und wir gaben noch einen Punkt ab.
Als nächster verließ Werner mit einem grinsenden Gesicht das Brett, denn nach einem Remisangebot des Gegners hat Werner weitergespielt und konnte die gegnerische Stellung knacken, und wir hatten den nächsten Punkt. Hans spielte gegen den Elostärksten von Haag, und es gelang ihm ins Endspiel zukommen. Hans hatte leider einen kleinen Nachteil, konnte diesen aber ausgleichen und schaffte ein erfreuliches Remis. Die letzte Partie bestritten Schmid Florian und ich, meine Partie war ganz ordentlich, ich konnte aber Florian nie wirklich große Probleme machen. Somit konzentrierte ich mich auf die Verteidigung, aber im Endspiel setzte sich der Stärke durch.

Somit gelang uns ein 2:4 gegen einen starken Gegner, und wir können damit zufrieden sein, obwohl die Vorgabe des Mannschaftführers um einen halben Punkt verpasst wurde.
In der nächsten Runde spielen wir in Obernberg, und unser Gegner sollte sich warm anziehen, da wir wieder heiß auf einen Mannschafterfolg sind.