Nachtrag zur Innviertler Meisterschaft

Als Kind habe ich gelent daß Eigenlob stinkt. Aber es liegt in der Natur der Sache, daß die Berichterstattung auf der eigenen Homepage natürlich auch etwas Eigenlob sein soll. Daher ist es mir immer eine Freude wenn wir uns nicht selber loben müssen, sondern von anderen gelobt werden. Deshalb möchte ich mir erlauben den Inhalt einer email, welche ich heute von einem der Turnierteilnehmer erhalten habe hier zu veröffentlichen:

Hallo Didi,

nochmals möchte ich mich für dieses nette und sehr gut durchorganisierte Turnier bei dir bedanken. Ich hoffe sehr, dass ich nächstes Jahr neben meiner Hochzeitsplanung das Turnier auf meinem Turnierkalender unterbringen kann.

 

Ich freue mich sehr über dieses Lob, bedanke mich ganz herzlich dafür und möchte es hiermit an mein überaus fleißiges Organisationsteam weitergeben. Denn alleine könnte ich das natürlich nicht bewältigen.

 


Drucken