Kreisliga 2011/2012: Runde 2

Ein schönes Ergebnis konnten wir mit Sauwald 3 gegen die starke Mannschaft von Salzkammergut 1 erreichen. Ersatzgeschwächt traten wir die Reise an. Doch mit 2 charmanten Damen an Bord hatten unsere Gegner natürlich schlechte Karten.
Die Partien entwickelten sich gut. Nachdem unsere Spieler die ersten Remisangebote ausschlugen mussten sich Christian, Daniel (ein gelungenes Sauwald-Debüt gegen einen 2000er) und Anna doch mit Remis begnügen. Bei den restlichen 3 Partien sahen Franz und ich schlecht aus, dafür Regina umso besser. Wie es nicht anders kommen konnte verlor ich meine Partie. Dann ein furioser Endspurt von Franz, der seinem Gegner noch ein Remis abtrotzte. Die letzte Partie lief bei Regina und sie trug damit auch die Verantwortung für das Endergebnis. Wie gewohnt kämpfte sie ihren Gegner nieder und trug mit ihrem 2.Sieg im 2.Spiel zum 3:3-Endergnis bei. Nachdem unsere Gegner fast alle Elo-stärker waren, ein sehr gutes Ergebnis.
Und der Spruch des Tages: Salzkammergut wollte Regina abwerben, damit beim Salzkammergut auch eine hübsche Dame spielt. Kurze Antwort: Geht nicht, der beste Verein ist einfach Sauwald. Den nachfolgenden Applaus der Sauwald-Spieler wird wohl jeder verstehen.
Zum nächsten Spiel am 30.10.2011 gegen Munderfing 1 hoffe ich wieder auf viele Stammspieler !!


Drucken