Kreisliga 2010/2011: Sauwald 3 Runde 1

Einen 4,5:3,5-Sieg konnte Sauwald 3 in der 1.Runde der Kreisliga gegen Vöcklatal 1 feiern.
Nachdem die Paarungen sehr ausgeglichen waren, kam es auch zu sehr interessanten Partien. Pepi legte gegen seinen passiv agierenden Weiß-Gegner ein Remis vor. Auch Frank nahm ein Remisangebot an, womit es ausgeglichen 1:1 stand. Willi (er lehnte Remis ab) brachte uns dann in Führung. Bernhard konnte seine Qualität leider nicht nutzen und spielte ebenfalls remis.
Dann schien der Wettkampf plötzlich zu kippen. Christian stellte Figur und Partie ein und auch Josef konnte seine Gewinnstellung nicht verwerten und verlor die Partie. Damit lagen wir 2,5:3,5 hinten. Mein Gegner war am Anfang der Meinung, dass Bauern nicht so wichtig sind. Diesen Irrtum mußte er im Endspiel mit dem Verlust der Partie bezahlen. Damit war der Ausgleich geschafft. Wie so oft kämpfte Benni unverdrossen und verbesserte seine Stellung. Remisangebote wurden natürlich einfach abgelehnt. Nachdem Benni die Zeitkontrolle noch schaffte, konnte er sich auch über einen Sieg freuen. Damit ein gelungener Auftaktsieg, der sogar etwas höher möglich gewesen wäre.
Am 16.10.2010 ist dann Tabellenführer Schärding unser Gegner. Auf zu neuen Höhenflügen!!

Drucken