Wer kann sich noch erinnern...

Hallo Freunde,

wer von euch kann sich eigentlich noch an diesen kleinen Bub erinnern?
Sein Opa brachte ihn Freitags nach Münzkirchen, damit er dort von Willi das Schachspielen lernen kann. Willi nannte ihn liebevoll den kleinen Professor, weil er immer etwas zerstreut wirkte.
Heute sieht er freilich etwas anders aus...


...ein paar Jahre älter, etwas größer, ein paar Haare weniger, aber immer noch etwas zersteut, wird er heute von den meisten einfach nur Basti genannt. Oder in Zukunft vielleicht Herr Fidemeister, denn das ist er seit 1. Juli 2009.

Ja ihr habt richtig gelesen:

Sebastian Testor ist Fidemeister!

Und dazu wollen wir ihm natürlich ganz herzlich gratulieren!


Für "nicht Insider" darf ich hier kurz erklären: Der Titel Fidemeister ist ein vom Weltschachbund (eben der FIDE) verliehener Titel als Annerkennung für besondere Leistungen.
Man kann diesen Titel als eine Vorstufe zum allgemein bekannteren Titel des Großmeisters sehen.

Mit diesen besonderen Leistungen hat Basti uns in den letzen 20 Jahren viel Freude gemacht, und wir hoffen, daß der Titel Fidemeister auch für ihn nur ein Vorstufe zu Höherem ist.


Spg. Sauwald