Salzkammergut Open 2009 (Runden 1 + 2)

Hallihallo liebe Freunde!!
:)
Es grüßen aus dem verregneten Bad Ischl die höchst motivierten Schachrecken, die sich jetzt in wohliger Wärme beim Kartenspielen überlegen werden, wie man den Stoffl vom Morgenmuffl zum Schwimmtalent verwandeln kann, wie man Didi's besudeltem Sauwald-Pullover wieder frische Farbe einhauchen kann, oder warum Lutscha bei strömendem Regen ohne Regenschirm herumirrt. Viele Fragen stellen sich beim Salzkammergut-Schachopen in Bad Ischl, die Antworten werden sich hoffentlich aus den folgenden, möglichst zeitgerecht verfassten Berichten erschließen lassen können.


Didi, Stoffl, Lutscha und Linofant gehen für Sauwald ins Rennen, hier die erste Runde:

Didi startet als Startnummer 3 ins A-Turnier, er gewinnt die erste Runde mit Schwarz in wahrhaft meisterlicher Didi-Manier; erst mal hinstellen, abwarten, gähnen, Bauern grabschen und dann locker den Sieg heimfahren, so wie wir ihn kennen und mögen; Didi in Höchstform :)

Lino, Startnummer 8 im A-Turnier, gewinnt die erste Runde mit Weiß gegen seinen guten Bekannten aus Osttirol mit nicht allzugroßen Schwierigkeiten, also ebenfalls ein passabler Einstieg ins Turnier :)

Auch Lutscha vertritt uns im A-Turnier, muss aber in der ersten Runde leider erstmals Federn lassen, da Caro-Kann diesmal leider leider nicht ganz gefruchtet hat, aber das wird sicher noch...
Lutscha geht mit Startnummer 31 ins Rennnen..

Der Geheimtipp des B-Turniers, Stoffl Z. kann sich in der ersten Runde gleich hervorragend in der Position des Geheimfavoriten profilieren, gewinnt auf Brett 2 souverän (gegen Caro-Kann) und bringt dadurch im B-Turnier gleich in der ersten Runde alle ELO-hierarchischen Rangordnungen durcheinander, es wird nicht der einzige Favorit sein, den Stoffl ausstechen wird :)

Soviel zur Runde 1, Ergebnisse sind im Internet nachzulesen, hierbei ein Lob an Daniel Lieb, der wieder einmal seine hervorragenden organisatorischen Fähigkeiten unter Beweis stellt, es läuft alles zügig und tadellos ab!

Runde 2:

Diese Runde steht ganz im Zeichen von unsrem Stoffl:
Nachdem er uns am Vorabend schon mit der kühnen Kampfansage; "Ich steh morgen früh genug auf, um noch Kaffee UND Frühstück zu bekommen" Gute Nacht gewunschen hatte, wussten wir natürlich alle sofort: Christoph ist hungrig!!
Er unterstreicht dies eindrucksvoll mit einem weiteren Sieg gegen einen ELO-stärkeren Gegner, nach Stnr. 2 muss diesmal Stnr. 4 dran glauben!! Mal schauen, wo das unseren Riesentöter noch hinbringt, wir wollen ihn am Ende auf dem Treppchen stehen sehen!! ;)

Nicht ganz so rosig läufts für unseren zweiten Nachwuchsstar, Lutscha muss sich in der zweiten Runde in guter Stellung leider doch dem Schicksal beugen, Klappe fällt, das heißt für ihn gehts vom Regen in die Traufe, leider hat er keinen Regenschirm mit, aber mit 3 restlichen Punkten wird das schon noch :)

Linofant zeigt sich heute erstaunlich zahm, er besudelt das schöne Teamdress mit einer nicht so rühmlichen Niederlage im Endspiel, das war wohl doch nix.. Seinem sonnigen Gemüt tut dies keinen Abbruch, da Stoffl immer wieder für beste Laune im eigenen Lager sorgt - alle Punkte bei Schwarzer Katz, bitte alle einmal aufstehen..

Didi untermauert in Runde 2 seine Ambitionen, um den Turniersieg mitzukämpfen, auch wenn er manchmal gar nicht mitbekommt, wie seine Partien beendet werden.. Da steht er kurz auf und schaut sich die Ausstellung im Nebenraum an, und schon fällt dem Gegner die Klappe..
Ohne Gefühl für Raum und Zeit saugt sich Didi im Vakuum an den Favoriten im A-Turnier an, man kann gespannt sein, wie sich das Turnier auf den Spitzenbrettern entwickelt!

Soviel zu den ersten beiden Runden, mittlerweile haben wir uns wieder in unserem Schlafquartier eingefunden, Stoffl hat sich nur um ein paar minimale Kilometer verfahren, wir danken ihm für seine Chauffeur-Dienste, Salzkammergut-Besichtigungstouren waren nie amüsanter!! :) Neben mir spielen sich meine drei Freunde gerade den morgigen Frühstück-Dienst aus, bzw wann Christoph schon wachgerüttelt werden darf..
Meine bisweiligen Impressionen des Salzkammerbesser Schachopen 2009, wir melden uns morgen nach den Runden 3 + 4, drückt uns die Daumen!!!

Lg Lino