2.Klasse 2008: Runde 5

2.Klasse - 5.Runde

 
Ein Sieg für Sauwald 6 -- Eine knappe Niederlage für Sauwald 5


Sauwald 5: Mit einer knappen Niederlage zog sich Sauwald 5 beachtlich gegen den Tabellenführer aus der Schlinge (möchte man meinen). Wenn man jedoch den Spielverlauf betrachtet - eine sehr unglückliche Niederlage. Auf Brett 1 spielt Bernhard gegen seinen Gegner überraschend ruhig und gewinnt die Partie. Auf Brett 2 spielt Anna nach 3 Jahren Pause wieder eine Partie. Und siehe da, der Gegner (Elo über 1500) verliert nach der Eröffnung die Übersicht und auch den Turm. Leider bringt Anna diesen Vorteil nicht ins Ziel und lässt sich von einen Pferd überraschen. Ähnlich die Partie bei Simon. Am Anfang von seinen Gegner ob seines Alters etwas belächelt. Simon spielt seinen Gegner an den Rand einer Niederlage. Leider übersah er ein Matt und verliert schließlich das Endspiel. Bei Heli sah es dafür etwas düster aus. In schwieriger Stellung hat aber auch sein Gegner keinen Plan mehr und gibt remis. Eine beachtliche Mannschaftsleistung.

Sauwald 6: Endlich der 1.Sieg für unsere Münzkirchner Schachfreunde. Gegen die Jugendmannschaft aus Waizenkirchen konnte Karlheinz und Lukas voll punkten. Wolfgang spielt remis und stellt damit den Mannschaftssieg sicher. Für Mathias reicht es am Ende leider zu keinem zählbaren Ergebnis.