1.Klasse 2008: Runde 2

1. Klasse - Runde 2
 
2.Runde:
Zum 1.Heimspiel hatte man mit Taufkirchen/Tr. den erwartet schweren Gegner zu Gast. Hamster konnte als Erster ein Remis erspielen. Einen guten Einstand in seiner 1.Partie für die Spg.Sauwald konnte auch Hans verzeichnen. Er steuerte ebenfalls ein Remis bei.
Leider musste anschließend Hannes nach einem Fehler im Mittelspiel die Segel streichen. Dann glich Werner aus. Er setzte seinen Gegner (Loidl - über Elo 1700) immer mehr zu und konnte das Endspiel souverän gewinnen. Sepp sen. hatte seinem Gegner bereits an den Rand einer Niederlage gedrängt. Nach über 4 Stunden musste er sich jedoch mit einem Remis zufriedengeben. Die letzte Partie spielte Rudi sen. gegen seinen elomäßig klar stärkeren Gegner. Rudi überstand die 1.Zeitkontrolle knapp musste sich aber nach über 5 Stunden dem starken Gegner beugen. Eine knappe 2,5:3,5-Niederlage, mit der man leben kann, da der Gegner elomäßig stärker war.Bei dieser Gelegenheit möchte ich Rudi noch ganz besonders danken, dass er sich im Kindergarten bei jedem Heimspiel sowie jedem Freitagtraining neben dem Spielen auch noch um das ganze Drumherum (Trinken, Wurstsemmeln, Abwasch und und und...) kümmert. Ich bitte daher ALLE Spieler Rudi soviel wie möglich zu unterstützen und zu helfen.Herzlichen Dank im Voraus auch dafür.Herbert