Kreisliga 2008: Runde 1

Sauwald 3 - Haag 1
 
Stark ersatzgeschwächt trat die 3.Mannschaft (MF Zauner) gegen Haag 1 an. Der schwächste Eloschnitt aller angetretenen Mannschaften der Kreisliga untermauert dies. Die nächsten Runden sieht das hoffentlich anders aus. Nun aber zum Wettkampf.
Zwei Remis durch Rudi und Richard sowie ein schneller Sieg von Heli lies Hoffnung aufkeimen. 2-1 Führung. Dann kam leider der Ausgleich durch die Niederlage von Regina. Christian brachte uns abermals in Führung. Christoph kämpfte in seinem 1.Match als Mannschaftsführer gleich auf Brett 1 gegen Brandstätter (Elo +200) und stand auch sehr gut. Mit Fortdauer der Partie verflog der Vorteil und Christoph musste leider die Segel streichen. Ein sehr gutes Spiel lieferte auch Hamster gegen seinen um 350 Elo stärkeren Gegner. Am Ende war das Bauernendspiel jedoch nicht mehr zu halten. Und meine Partie? Sie war zwar die Längste, aber wahrscheinlich auch eine der Schlechtesten. Falscher Aufbau in der Eröffnung (Lutscha möchte sie beim Training sogar als abschreckendes Beispiel vortragen!!) und am Schluß der falsche Plan beim Abwehren eines Mattangriffes. Kostete nur zwei Minusfiguren - da machte das Endspiel keinen Spaß mehr. Am Ende eine 3-5 Niederlage. Zwar papiergemäß jedoch sicher etwas unglücklich. Die nächsten Gegner werdens büssen müssen !!!!!!